mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Dvadashakshara Mantra – das zwölfsilbige Mantra zur Verehrung von Krishna

Dvadasha heißt zwölf. Akshara heißt Silbe. Mantra ist eben das Mantra. Dvadashakshara Mantra ist das zwölfsilbige Mantra. Und das zwölfsilbige Mantra ist unter anderem: „Om Namo Bhagavate Vasudevaya.“ Zwölfsilbiges Mantra. Das Interessante ist, die Mantras werden in Indien entweder nach der Gottheit genannt, man sagt also Krishna-Mantra oder Vishnu-Mantra, oder sie werden einfach genannt nach der Anzahl der Silben. So gibt es z.B. Panchakshara Mantra von Shiva, „Om Namah Shivaya“, wobei dort „Om“ nicht mitgezählt wird, um auf die fünf zu kommen, Panchakshara. Es gibt das Ashtakshara Mantra von Vishnu, „Om Namo Narayanaya“. Es gibt das Navakshara Mantra von der göttlichen Mutter, von Chamundi, von Kali, von Devi, „Om Aim Hrim Klim Chamundaye Vicche Namaha“, dort zählt man Om und Namaha nicht mit, der mittlere Teil sind eben die Navakshara. Und dann gibt es Dvadashakshara Mantra, also das zwölfsilbige Mantra, „Om Namo Bhagavate Vasudevaya“. So ist „Om Namo Bhagavate Vasudevaya“ das Dvadashakshara Mantra. Dvadashakshara Mantra, „Om Namo Bhagavate Vasudevaya“, hat wunderschöne Bedeutung. Om ist OmBhagavan heißt Gott, Bhagavate heißt göttlich, heißt auch leuchtend und strahlend, Vasu heißt GeschöpfDeva heißt LichtVasudevaya heißt „Licht aller Geschöpfe“. Om Namo Bhagavate Vasudevaya heißt: Om Namah – Verehrung an – an Gott – Bhagavate – welcher ist Deva – das Licht von Vasus – allen Geschöpfen. Eine andere Ableitung des Begriffs „Vasudev“ oder „Vasudeva“ ist Vasudeva, der Name von dem Vater von Krishna und so, Vasudeva ist auch der Sohn von Vasudev. Aber Vasus sind eben auch Geschöpfe, Menschen und Tiere zusammen sind Vasus, und Vasudeva – Licht aller Geschöpfe. So, die Bedeutung dieses Dvadashakshara Mantra von Krishna ist: „Om – allumfassender Klang – Namo – Ehrerbietung – Bhagavate – an Bhagavan – an Gott – der ist Vasudevaya – Deva, Licht aller Vasus – aller Geschöpfe.“ Om Namo Bhagavate Vasudevaya. Du findest übrigens noch eine Menge mehr Informationen über dieses Mantra auf den Yoga Vidya Seiten. Gehe einfach auf www.yoga-vidya.de, gib ein, „Om Namo Bhagavate Vasudevaya“, so findest du Bilder von Krishna, du findest das Mantra langsamer, schneller und mittelschnell ausgesprochen, du findest mehr Bedeutungen dazu und du findest es auch auf Devanagari, also in der ursprünglichen Sanskrit-Schritt. „Om Namo Bhagavate Vasudevaya“ ist das Dvadashakshara Mantra, das zwölfsilbige Mantra. Dvadasha – zwölf, Akshara – silbig. Dvadashakshara Mantra – das zwölfsilbige Mantra von Krishna.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 98 X ANGESCHAUT

Tags: Dvadashakshara Mantra, Krishna, Mantra, Verehrung, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen