mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Die Freiheit der Möwe

Eine Möwe erhob sich in den Himmel; im Schnabel hatte sie ein Stück Fleisch. Andere Möwen erspähten den Leckerbissen im Schnabel ihrer Kameradin und verfolgten sie, um ihr das Fleisch abzujagen. Erbittert wurde die Möwe angegriffen.
Schließlich ließ sie das Fleisch fallen; die Verfolger ließen von ihr ab und flogen kreischend dem Bissen nach.
Die Möwe atmete auf und sagte: „Jetzt ist es friedlich hier oben. Der ganze Himmel gehört mir.“

Dies ist die Lehre des Loslassens: Verbittert an Dingen anzuhaften, kann oft Streit, Kampf und Schmerz bedeuten. Wir mögen uns fragen, ob wir in bestimmten Situationen nicht loslassen können, um zu innerem Frieden zu finden. Und wir werden abzuwägen haben, ob uns ein materieller Vorteil oder innerer Frieden wichtiger ist.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 186 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen