mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ich lese etwas aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“, aus dem Kapitel „Devi, die göttliche Mutter“, aus dem letzten Absatz, „Die Verehrung der göttlichen Mutter“.
„Die Verehrung von Devi, der universellen Mutter, schenkt nicht nur Wohlstand, sondern Befreiung von allen Bindungen. Sie führt zur Erlangung von Selbsterkenntnis. Shakti, die göttliche Energie, ist alles. Sie kann alles vollbringen. Sie kann schaffen oder auflösen. Sie kann in Gang setzen oder beenden. Um der Fortführung ihres göttlichen Spieles willen hat sie selbst als Avidya Maya die Wahrheit vor dir verborgen und dich in diese Samsara gebunden. Wenn sie durch die Praxis aufrichtiger Hingabe und bedingungsloser Selbstaufgabe angerufen wurde, beseitigt sie als Vidya Maya, als Kraft des Wissens, den Schleier und lässt dich die Wahrheit erkennen. Niemand kann sich aus der Knechtschaft von Geist und Materie befreien ohne die Gnade der göttlichen Mutter. Die Fessel der Maya sind schwer zu durchbrechen. Wenn du sie als die große Mutter verehrst, kannst du sehr leicht über Prakriti hinausgehen und ihre gütige Gnade und ihren Segen erfahren. Sie wird alle Hindernisse auf dem Weg beiseitigen, dich sicher in das unbegrenzte Reich ewiger Wonne führen und absolut frei machen. Möge Parashakti, Devi, die universelle Mutter, Jagadamba, dich mit Weisheit, Frieden und unsterblicher Wonne segnen.“

Hari Om Tat Sat


Transkription eines Kurzvortrages von Sukadev Bretz im Anschluss an die Meditation im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yoga Vorträge als mp3

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 73 X ANGESCHAUT

Tags: Devi, Durga, Jagadamba, Maya, Mutter, Prakriti, göttliche

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen