mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Chapati ist aber kein Sanskrit-Ausdruck, sondern ein Hindi-Ausdruck. Und Chapati ist letztlich etwas, was man isst. Chapati ist das indische Fladenbrot. Es besteht einfach nur aus Vollkornmehl und Wasser. Vollkornmehl wird mit Wasser in einer bestimmten Weise gemischt, das Ganze wird dann gebacken und zwar in einer Pfanne und dann entsteht dort ein wunderbares, sehr gesundes Fladenbrot. In manchen Teilen Indiens wird das als Roti bezeichnet, z.B. wenn du in Rishikesh bist, dann wird es Roti genannt, und in anderen Teilen Indiens, z.B. in Südindien, sagt man eher Chapati. Ich habe schon oft Inder gefragt: „Was ist der Unterschied zwischen Chapati und Roti?“ Und letztlich hängt es nur regional ab. Und in manchen Regionen wird das eine als Chapati, das andere als Roti bezeichnet, aber eigentlich ist beides Fladenbrot. Chapati, also ein sehr gesundes Vollkorn-Fladenbrot, gemacht aus Vollkornweizen und Wasser und ein wenig Salz. Es wird normalerweise auch ohne Fett gebraten.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 193 X ANGESCHAUT

Tags: Chapati, Fladenbrot, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar von D.Jahnke am 21. Februar 2015 um 9:34am
chapati lecker.....
Kommentar von Uschi am 28. Februar 2015 um 8:06pm

Om Namo Narayan.
Ich kenne sehr viele Indische Leute die das Chapati füllen mit Erbsen oder Kartoffeln und nennen es dann Roti.
Om Shanti

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen