mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Vidya heißt WissenVid ist derjenige, der weiß. Ein Brahmavid ist derjenige, der Brahma kennt und damit Brahman kennt, das Absolute kennt. Es ist wichtig, über Brahman nachzudenken. Es ist wichtig, zu überlegen: „Was ist Brahman? Was ist Gott? Was ist die Wirklichkeit? Was ist wirklich? Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich?“ Das sind wichtige Fragen eines Aspiranten. Wenn du diese Fragen intensiv angehst, kommst du irgendwann dazu, hinter allem gibt es Brahman. Wenn du dieses Brahman kennst, dann bist du ein Brahmavid.

Als Brahmavid erkennst du Brahman. Brahmavid hat jetzt verschiedene Bedeutungen und es gibt ja noch weitere Worte, die Brahmavid enthalten. Brahmavid ursprünglich ist der Kenner von Brahman und damit der Selbstverwirklichte. Aber es gibt auch Brahmavid, als derjenige, der das intellektuelle Wissen von Brahman hat und der es im Alltag ein bisschen umsetzt, er ist ein leichter Kenner von Brahman. Es ist einer, der schon von Brahman überzeugst ist, also, es ist nicht rein intellektuell, aber er hat etwas Brahman-Wissen. Dann gibt es noch weitere Ausdrücke, die du in den nächsten Folgen des Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon mitbekommen kannst. Du kannst auch jetzt schon nachschauen unter www.yoga-vidya.de. Schaue nach unter Brahmavid und dort werden auch die anderen Ausdrücke verlinkt sein. Brahmavid – einer, der Brahman kennt.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 67 X ANGESCHAUT

Tags: Brahman, Brahmavid, Kenner, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen