mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Brahman, das Unendliche und das Ewige. Brahman, etwas, was nicht in Worte zu fassen ist. Brahman ist Neutrum, daher „das Brahman“. Es gibt auch Brahma und das ist der Schöpfergott. Brahma, der Schöpfergott, mit langem „a“ geschrieben, Brahma, kurz, ist das Brahman. Um es besser zu unterscheiden, sagt man meistens Brahman, was auch vom Sanskrit durchaus korrekt ist. Brahman, das Brahman, das Absolute. „Ayam Atma Brahma. Dieses Selbst ist Brahman. Aham Brahmasmi. Ich bin Brahman. Prajnanam Brahman.“ Was ist Brahman? Brahman ist Prajna. Prajna heißt Bewusstsein, Prajna heißt Wissen. Brahman ist Bewusstsein. Brahman ist Wissen. Letztlich gibt es in diesem Universum nur Brahman. „Brahma Satyam“, sagt Shankaracharya, „Brahman allein ist wirklich“. „Sarvam Kalvidam Brahman - alles ist wahrhaftig Brahman“, heißt es in vielen Jnana Yoga Schriften. Es gibt nur Brahman. Wie aus Brahman die mannigfaltige Welt entstanden ist, ist eine lange Frage, mit der sich Vedanta beschäftigt oder auch nicht beschäftigt, denn eigentlich ist die Welt nicht wirklich wirklich, es gibt nur Brahman. Die Welt, wie du sie wahrnimmst, ist eine Manifestation Brahmans, man kann auch sagen, sie ist ein Traum des Schöpfergottes. Du bist eine Traumgestalt von Brahma. Du bist ein Teil der Shakti, der kosmischen Energie. Aber alle Traumgestalten sind letztlich nur der Träumende selbst, das Bewusstsein des Träumenden. Und das Bewusstsein des Träumenden ist das Bewusstsein des gesamten Universums. Es gibt nur ein Bewusstsein, dieses eine Bewusstsein ist Brahma oder Brahman. Brahman – das Absolute, das Unendliche. Brahman – das Absolute.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 62 X ANGESCHAUT

Tags: Absolute, Brahman, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen