mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

„Habe mich entschlossen, Liebe zu installieren…. „ , ein Dialog mit der kosmisch-technischen Support-Hotline.

Technischer-Support: Kosmische Support Hotline - wie kann ich Ihnen helfen?

Kunde: Nach einigem Abwägen habe ich mich endlich entschlossen, das Programm Liebe zu installieren. Können Sie mich durch diesen Prozess begleiten?

Technischer-Support: Ja, da kann ich Ihnen helfen. Sind Sie bereit?

Kunde: Nun, ich bin technisch nicht so versiert, aber ich denke ich bin bereit. Was muss ich zuerst machen?

Technischer-Support: Der erste Schritt ist, Ihr Herz zu öffnen. Haben Sie Ihr Herz gefunden?

Kunde: Ja, aber da laufen derzeit noch einige andere Programme. Ist es okay, Liebe zu installieren, solange die noch laufen?

Technischer-Support: Welche Programme laufen denn bei Ihnen momentan?

Kunde: Mal sehen. Ich hab derzeit Verletztungen-aus-der-Vergangenheit, Niedrige-Selbst-Achtung und Neid-und-Groll’ laufen.

Technischer-Support: Kein Problem, Liebe wird Verletztungen-aus-der-Vergangenheit’ schrittweise aus Ihrem Betriebssystem löschen. Sie werden zwar im permanenten Speicher bleiben, aber keine anderen Programme mehr stören. Liebe wird irgendwann Niedrige-Selbstachtung mit einem Modul namens Hohe- Selbstachtung überschreiben. Neid-und-Groll müssen jedoch komplett entfernt werden. Diese Programme hindern Liebe daran, ordnungsgemäß installiert zu werden. Können Sie das nun beenden?

Kunde: Ich weiß nicht, wie man sie beendet. Können Sie mir sagen, wie man das macht?

Technischer-Support: Ja, gerne, gehen Sie zum Start-Menü und rufen Sie Vergebung auf. Wiederholen Sie das so oft, bis Neid-und-Groll’ komplett gelöscht sind.

Kunde: Okay, hab ich gemacht. Liebe hat jetzt begonnen sich zu installieren. Ist das richtig so?

Technischer-Support: Ja, aber bedenken Sie, dass Sie bisher nur die Grundversion haben. Sie werden sich mit anderen Herzen verbinden müssen, um die restlichen Upgrades zu bekommen!

Kunde: Oh! Ich habe schon eine Fehlermeldung. Sie besagt: “Fehler - Programm läuft nicht auf externen Komponenten”, was soll ich jetzt tun?

Technischer-Support: Machen Sie sich keine Sorgen, das bedeutet, dass das Liebe- Programm konfiguriert ist, um im inneren-Herzen zu laufen, aber es ist noch nicht in Ihrem äußeren-Herzen gestartet worden. Im nicht-technischem Sinn bedeutet das, Sie müssen zuerst sich selbst lieben, bevor sie andere lieben können.

Kunde: Was soll ich da jetzt machen?

Technischer-Support: Am besten ist es, Sie öffnen das Verzeichnis Selbstachtung und markieren die folgenden Dateien: Selbst-Vergebung, erkenne-deinen-Wert und anerkenne-deine-Einschränkungen.

Kunde: Okay, markiert.

Technischer-Support: Nun kopieren Sie diese Dateien ins Verzeichnis Mein-Herz. Das System wird alle Dateien, die mit diesen kollidieren überschreiben und einige fehlerhafte Einstellungen korrigieren. Außerdem müssen Sie unberechtigte-Selbstzweifel aus allen Verzeichnissen löschen und danach den Papierkorb leeren, damit sie wirklich entfernt sind und nicht wiederkommen.

Kunde: Hab ich verstanden. Mein-Herz füllt sich jetzt mit neuen Dateien. Lächeln läuft nun auf meinem Monitor und innerer-Friede-und-Wohlbehagen kopieren sich selbst in Mein-Herz. Ist das normal?

Technischer-Support: Manchmal. Bei Anderen kann es einige Zeit dauern, aber alles passiert zur rechten Zeit. Also - Liebe ist installiert und läuft, dann sind wir soweit durch, aber noch was, bevor Sie auflegen: Liebe ist Freeware ! Geben Sie allen, denen Sie begegnen diese Module zum Kopieren! Sie werden sie mit anderen teilen und viele werden sich sicher mit ein paar anderen schönen Modulen bei Ihnen revanchieren.

Kunde: Vielen Dank für den guten kosmischen Support !

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 219 X ANGESCHAUT

Kommentar von Gabi am 2. August 2012 um 8:46pm

Liebe Ursula,
vielen Dank für Deinen technischen support! :-) Hab ich mir gleich kopiert.
Alles Gute
Gabi

Kommentar von Gabi am 2. August 2012 um 8:48pm

ups, sorry, vielen Dank Peggy! Wer ist denn Ursula?

Kommentar von Peggy पैगी am 3. August 2012 um 9:59am
Ursula ist eine Mitgliederin wie wir auch ;-)

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen