mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Atmanivedana – Selbsthingabe, Hingabe des Selbst

Atmanivedana gehört zu den neun Formen von Bhakti oder den neun Praktiken des Bhakti Yoga. Atmanivedana heißt, sich selbst vollkommen Gott hinzugeben, zu sagen: „Alles ist dein. Nichts ist mein. Alles, was ich habe, ist dein. Alles, was ich tue, tue ich für dich, Oh Gott.“ Atmanivedana – vollkommene Selbsthingabe. Atmanivedana wird auch von Shankaracharya anders interpretiert: Es ist Hingabe an das höchste Selbst. Atmanivedana im Bhakti Yoga heißt, du gibst dich selbst Gott hin. Im Bhakti Yoga, die neun Formen des Bhakti sind ja: Shravana, hören der Geschichten Gottes und seiner Heiligen. Kirtana, Mantrasingen. Vandana, sich verneigen. Smarana, die Gegenwart Gottes vergegenwärtigen. Padasevana, das heißt, zu Füßen Gottes zu dienen. Es gibt Archanarituelle Verehrung. Dasya, Gott dienen. SakhyaFreund Gottes sein. Und Atmanivedana, sich ganz Gott hingeben. Die ersten acht dieser neun Formen sind Dinge, die du praktizierst. Du hörst oder liest etwas, Shravana. Du singst, Kirtana. Du verneigst dich, Vandana. Du hast einen Altar, Padasevana. Du praktizierst Rituale, Archana. Du dienst Gott, indem du Dinge tust für Gott, Dasya. Das nächste, Sakhya, heißt schon, dass du das Gefühl entwickelst, Freund Gottes zu sein, du bist schon nahe. Atmanivedana, dich selbst voll Gott hingeben, wirklich Gott dienen, wirklich sagen: „Alles, was ich tue, tue ich für dich. Alles, was ich fühle, fühle ich für dich. Was auch immer da ist, Oh Gott, ich mache es für dich. Und ich bin dir vollkommen hingegeben.“ Atmanivedana – Hingabe an Gott, Selbsthingabe, Hingabe des Selbst an Gott, Selbsthingabe oder auch Hingabe an das höchste Selbst.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 80 X ANGESCHAUT

Tags: Atmanivedana, Hingabe des Selbst, Selbsthingabe, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen