mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ahara, das Zu-Sich-Nehmen, ist wichtig. In einer Zusammensetzung, Mitahara, ist das recht bekannt. Mitahara heißt „die rechte Nahrung“. Es ist wichtig, dass du nicht nur darauf achtest, was du denkst, sondern auch, was du zu dir nimmst als Nahrung. Umgekehrt ist nicht nur wichtig, was du zu dir nimmst als physische Nahrung, es ist auch wichtig, welche Sinneseindrücke du zu dir nimmst, was du dir denkst, wenn du Dinge siehst, hörst und spürst. Ahara heißt „zu dir nehmen“. Du nimmst so viel zu dir. Du nimmst zu dir, was du isst, was du trinkst, was du hörst, was du fühlst. Du nimmst Gedanken in dich auf usw.

Ahara – zu sich nehmen und Nahrung. Du kannst überlegen, ob du das Richtige zu dir nimmst. Vielleicht siehst du fern, vielleicht schaust du Seiten im Internet an, vielleicht liest du Zeitung, vielleicht liest du Romane usw. Du kannst schauen, ist das die richtige Nahrung für dich, nimmst du das Richtige zu dir? Und natürlich, überlege auch, die physische Nahrung, Ahara, ist die Nahrung, die du zu dir nimmst, eine gute Nahrung? Ist sie gesund? Ist sie ethisch verträglich? Ist sie etwas, was deinen Geist erhebt? Ahara – zu sich nehmen. Letztlich, bis zu einem gewissen Grad, bist du das, was du zu dir nimmst. Natürlich, du bist auch das, wie du es nachher verarbeitest und du bist auch das, was du gibst. Zu dir nehmen, wie Brahma, etwas verändern, so wie Shiva, dafür steht auch Agni, das Feuer, und es weitergeben und es loslassen und letztlich auch zerstören, dafür steht dann auch wieder Shiva. Shiva heißt letztlich auch „das Weitergeben“. Aber zunächst mal ist wichtig, Ahara – das Zu-Dir-Nehmen, die Nahrung.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 133 X ANGESCHAUT

Tags: Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch, ahara, nahrung

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen