mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Omomom liebe Yogi (-ni)s,
Wenn ich an einen Adler denke, sehe ich sofort einen starken, gefährlichen und stolzen Vogel, der seine Flügel ausbreitet und frei in den Lüften schwebt... Warum heißt also der armselige Krüppel mit verknoteten Beinen und Armen, der mit großer Mühe auf einem Fuß steht - ADLER????? Wer kann mir das erklären??? (Ich-muss-ganz-dringend-Asana würde hier besser passen...)
Herzlichst
Babette

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 284 X ANGESCHAUT

Kommentar von D.Jahnke am 19. Mai 2016 um 12:36pm

Eine menschliche Anekdote - Anspielung, auf den möglichen Auf - Flug der kundalini als Adler - Vogel - Phönix.

Kommentar von kshamà am 19. Mai 2016 um 9:41pm

Der Adler ,
in sich ruhend mit geschärftem Blick,klar im Verstand, sein Blick geschärft das Ziel vor Augen, erhaben seines Sieges gewiß. Fest verankert in der Gewissheit seiner Standfestigkeit. Nicht der Boden, das Ziel in der Ferne. Majestetisch wird er getragen im Flug. Vereint mit dem Himmel den Blick fest auf der Erde, und in die Ferne. Standfest und sicher. Eine innere Haltung, die geballte Kraft.
OM Shanti

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen