mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Namaste!

Ich möchte gern 108 Sonnengrüße machen und bin ein wenig verunsichert, da es 2 versch. Varianten gibt: 1 Runde pro Seite (sprich 12 Asanas) oder 1 Runde = 24 Asanas sprich links und rechts.
Ich habe ein Buch namens Surya Namaskara von Swami Satyananda Saraswati und dort steht, dass es nach 12 Asanas nur eine halbe Runde ist. Bei Yoga Vidya habe ich im Forum gelesen, dass es eine volle Runde ist. Nun bin ich verunsichert und möchte gern von Euch allen eine Meinung oder Erfahrung hören. Es macht für mich schon eine gr. Unterschied, ob ich 108 oder 216 Runden mache - grins.

Liebe Grüße
Shambhavi

OM Shanti

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 2198 X ANGESCHAUT

Tags: 108, Runden, Shambhavi, Sonnengrüße, die, ich, wie, zähle

Kommentar von Helmut am 23. Oktober 2011 um 7:19pm
Das hast du im Forum richtig gelesen: Bei yoga-vidya zählen tatsächlich die 12 Stellungen einer Seite als eine Runde. Aber wenn du gerne doppelt soviele Runden üben willst, dann lass dich von solchen Konventionen nicht abhalten...
Kommentar von Shambhavi ૐૐૐ am 24. Oktober 2011 um 11:45pm
Danke Helmut, aber ich würde halt doch gern wissen, was nun wirklich richtig ist.
Einmal, weil ich es auch richtig unterrichten möchte und ich es eben auch anderweitig anders gelesen habe.
Und ich auch für mich wissen will, ansonsten verunsichert es auch mich und mein kleines Experiment.
Aber danke für Deine Antwort.

OM Shanti
Kommentar von gleis24 am 25. Oktober 2011 um 8:06am
1 x Links und 1x Rechts = 1 Sonnengruß
so hab ich das bei Vidya gelernt :)
Kommentar von Shambhavi ૐૐૐ am 25. Oktober 2011 um 8:10am
ja, so habe ich das auch bei Vidya (Hamburg) gelernt. Aber wie ich schon schrieb, in dem Forum von YV steht es anders und das verwirrte mich ein wenig. Und ich finde, das 12 Asanas (pro Seite) ja auch eine ganze Runde darstellen, wenn man darüber nachdenkt. Naja ich bin mal gespannt, was andere noch so schreiben. Aber ich denke, dass für mich auch die 24 Asanas eine Runde bedeuten und werde mein kleines Experiment erst mal so weiter machen bzw. zählen. Danke für den Kommentar.
OM Shanti
Kommentar von Helmut am 25. Oktober 2011 um 10:28am
Ich war mal Teilnehmer bei einem "108 Sonnengrüße" workshop bei yoga vidya. Da wurden die 12 Stellungen einer Seite als Runde gezählt.... Aber ich denke, dass das eben auch eine Frage der Konvention ist und man nicht sagen kann, dass das "wirklich richtig" ist.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen