mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

>Bis 1934 weigerte sich Swami Sivananda, Schüler in größerem Stil anzunehmen. Dann hatte er eine Vision von Krishna. Darin wurde ihm bedeutet, dass es seine Aufgabe sei, Yoga zu verbreiten. In einem Gedicht beschrieb Swami Sivananda das wie folgt: "Krishna erschien mir und sagte: Sivananda, wache auf. Ich habe den Becher deines Lebens gefüllt mit göttlichem Nektar. Geh und teile ihn mit allen. Ich werde ihn gefüllt halten." Interessant ist, dass Swami Sivananda diese Vision nach seiner Vedanta Nirvikalpa Samadhi Erfahrung hatte. Nach dieser Vision nahm Swami Sivananda seine neue Aufgabe an: Er gründete die Divine Life Society, den Sivananda Ashram, bildete zahllose Schüler aus, schrieb über 300 Bücher und trug so zur Renaissance des Yoga entscheidend bei.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 105 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen