mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo,
ich schreibe meine Zulassungsarbeit über das Thema: Wie sich Yoga auf die Heilung von Magersucht auswirken kann.
Ich habe war selbst einmal magersüchtig. Ist aber so gut wie geheilt.
Zum Yoga bin ich per Zufall gekommen & habe gemerkt wie gut es mir tut.
Würde mich freuen, wenn jemand mir entweder Literaturvorschläge hat oder aus Erfahrungen berichten kann!

Tags: Essstörungen

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 472 X ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Om namah shivaya,

bin mir nicht sicher, ob die Antwort noch rechtzeitig für die Zulassungsarbeit kommt. ;-)
Habe mich vorhin beim Mittagessen mit einer Dame unterhalten, die gerade eine Weiterbildung bei uns macht. Sie arbeitet, unter anderem, mit Menschen mit Magersucht und Bulimie. Menschen mit diesen Problemen sollten besonders genau in ihren Körper reinschauen und reinspüren beim regelmäßigen Yogaprogramm. So kann das fehlende Gefühl bzw. Gespür für den eigenen Körper wieder hergestellt werden. Essentiell wichtig ist jedoch, dass die Menschen in keinerlei "Leistungsmodus" beim Asana-Ausführen kommen.
Also mit viel einfachen, entspannenden Asanas haben Menschen mit Magersucht oder Bulimie die Möglichkeit, wieder ein gesundes Gespür für den eigenen Körper zu entwickeln.

Liebe Grüße
Parameshwara

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen