mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo!

Vielleicht kennt ihr das Buch "Chakra-Praxisbuch" von Govinda - seit einiger Zeit mache ich die dort beschriebenen Yogaübungen für die einzelnen Chakren. Nachdem ich alle einmal durch hatte (Wurzel sogar zweimal), habe ich mich dem Kronenchakra gewidmet - und vor allem die Schlussvisualisierung, wo man sich einen Energiewirbel am Kopf vorstellen soll, der sich in den ganzen Körper ausbreitet, hatte eine sehr intensive Wirkung. Eine sehr tiefe Entspannung und meistens ein Glücksgefühl, vor allem beim ersten Mal, also eigentlich ja eine gute Wirkung, aber genau diese Intensität war mir dann fast unheimlich. Empfohlen sind die Programme für jeweils sieben Tage, aber auch, dass man grundsätzlich nach dem eigenen Gefühl gehen soll, und ich habe es nach vier Tagen dann erst einmal gelassen.
Danach hatte ich das Gefühl, ich bin noch sensibler als sonst, dass ich alles intensiver empfinde... es kann auch sein, dass mich unsicher gemacht hat, dass man laut Buch mit dem Kronenchakra sehr sanft und bewusst umgehen soll, wobei ich das ja eh gemacht habe.

Ist das normal, wirkt das Kronenchakra wirklich so stark? Soll man es überhaupt gezielt aktivieren? Muss man sich vor diesen Energien fürchten...?

Liebe Grüße
Emmi

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 430 X ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hallo Emmi,
seid 2007 arbeite ich intensiv mit Energien: Reiki.
Auch bin ich Yoga Lehrerin , setzte auch Klangschalen ein und begradige die Wirbelsäule mit Energie.
Habe keineAngst vor etwas, dass zu Dir gehört! Die Energie beginnt nur in Dir zu arbeiten und zu heilen. Wovor Du Angst hast, ist einfach die Heilung. Sie beginnt mit unbekannten Sehnsüchten, mit vielen Gefühlen. Diese Gefühle sind nicht immer von Dir positiv eingeordenet worden. Darum tut es manchmal weh.
Doch wenn Du den Weg erst einmal ein Stück gegangen bist, merkst Du, wie gut es Dir geht, wie gelößt Du bist und befreit.
Ich könnte hier noch so viel schreiben, aber ich bin ehr jemand, der in einem Gespräch besser erklären kann. Vieleicht magst Du mich mal anrufen.
Du findest meine gesamten Kontaktaten im Facebook. genau auch unter diesem Namen.
Liebe Grüße
Namaste
Susanne Lakshmi Hain

Hallo :-)
na da geb ich Dir doch grad mal ne schöne Möglichkeit, die "Chefin" der Chakras selbst zu fragen :-)
http://www.manipura.de/Inhalt.php
Dort siehst Du auch die Möglichkeit zu einer Chakra-Yoga-Therapie-Ausbildung mit ihr in unseren Räumen :-))
www.yoga-vidya-kassel.de
Mach mit! Es wird sich lohnen - die ersten Plätze sind bereits vergeben :-)
Viele Grüße aus Kassel Corinna

Hallo Susanne,

danke für deine Antwort - damit kann ich schon etwas anfangen... ich denke, ich mache es dann weiterhin einfach nach meinem Gefühl.
Anrufen ist eher schwierig, weil ich in Österreich bin (und gar nicht auf Facebook), das macht aber nichts. :-)

(Ähnliche Erfahrungsberichte an dieser Stelle wären aber interessant...)

Liebe Grüße
Emmi

Hallo Corinna,

danke für den Link - das ist ja eine umfangreiche Seite, sehr interessant!

Liebe Grüße
Emmi

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen