mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo, bitte Euch um hilfreiche Tipps für Hilfestellungen in den Asanas bei einer meiner künftigen Schülerin, die zwei künstliche Kniegelenken hat. Die Knie können nicht stark gebeugt werden und Gleichgewichtsübungen sind fast unmöglich. Namasté Edda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 1254 X ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hari Om Edda,

gestalte deiner künftigen Schülerin Übungsreihen und Übungsformen mit Yoga bei Bewegungseinschränkungen.

Siehe bitte dazu folgende Yoga Vidya-Links, wobei du aber die Ausführung des angegebenen Mondgruß weglassen solltest.
(1) Dazu folgende Übungsreihe "Yoga für die Gelenke I - sehr sanftes üben":
http://www.yoga-vidya.de/fileadmin/yv/Yogatherapie/Reihen_PDFs/Yoga...
Diese Übungsreihe ist an die Yoga Vidya-Grundreihe angelehnt
(2) Und von den Übungsvideos auf:
http://www.yoga-vidya.de/yogatherapie/uebungsvideos/yoga-fuer-die-g...
fogendes Video für "Beinübungen im Sitzen - Yoga Vidya Gelenkübungen Teil 4":
http://www.youtube.com/watch?v=OxU8UvPUgQ4&feature=player_embed...!

Durch diese Praktiken wird der gesamte Körper einbezogen, und zusätzlich wird der Bewegungsapparat um beide künstliche Kniegelenke gestärkt und gefordert, ohne diese zu überfordern.

Om Shanti,
Kalidas
(Yogatherapeut / Bad Meinberg)

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen