mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

om shanti, ich möchte mich gerne als yogalehrerin bei der Volkshochschule in meiner Stadt bewerben. Wie findet ihr mein Anschreiben? Habt ihr irgendwelche Verbesserungsvorschläge? Vielen Dank!!!!!

Sehr geehrte Frau xxxx,

mit großem Interesse habe ich durch Ihre Internetpräsenz erfahren, dass sie Yogalehrer/innen suchen. Hiermit bewerbe ich mich als Yogalehrerin bei der Volkshochschule xxx.

Im Mai 20xx habe ich die Intensivausbildung zur zertifizierten Yogalehrerin (Bund Yoga Vidya) abgeschlossen.

Ich praktiziere seit vielen Jahren Yoga. Bereits während meiner Yogalehrerausbildung hat der Umgang mit Menschen und das Weitergeben der Yogaphilosophie mir sehr großen Spaß bereitet. Gerne möchte ich die Menschen für den Yogaweg begeistern und mein Wissen über Yoga weitergeben.
Beim Unterrichten habe ich erkannt, was für eine wichtige Rolle eine positive Einstellung des Lehrers spielt, und gelernt, wie man mit den unterschiedlichsten Arten von Menschen umgeht und auch in schwieriegen Situationen immer mit einem Lächeln und viel Herzlichkeit begegnet.

Zurzeit studiere ich an der xx-Universität das Fach xxx. Ich bin sehr zuverlässig, arbeite selbständig und kann auch einmal improvisieren.
Als Sportlerin bin ich auch sehr belastungsfähig, was für das Unterrichten größerer Gruppen wichtig ist.

Für die Volkshochschule xx habe ich mich entschieden, da Sie eine Einrichtung (???)....

Mit freundlichen Grüßen,

xxx.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 1616 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Gefällt mir auch gut. Vielleicht könntest Du etwas konkretisieren, wie lange Du schon Yoga machst. "Seit vielen Jahren" klingt so unbestimmt.
Ich wünsche Dir viel Erfolg!
Hallo LadyMegala,
Ich finde es sehr gut dass Du dich an der VHS bewerben willst.
Ich habe es auch getan, so wie Du ein Bewerbungsschreiben verfasst und wollte schon es abschicken.
Als ich noch einmal die Adresse der VHS überprüfte, entdeckte ich auch eine Telefonnummer der Zuständigen Fachbereichsleiterin.
Ich habe sie kurz entschlossen angerufen und mit ihr einen Vorstellungstermin vereinbart.
Zu diesem Termin habe ich dann meine Bewerbung und Zeugnisse mitgenommen und vorgelegt, und im persönliche Gespräch überzeugend dargelegt, ich bin der/die Richtige um in diesem Hause zu unterrichten.
Hat geklappt, ich unterrichte mittlerweile Senioren und Anfänger.
Also nur Mut, Du kannst nichts verlieren.
Ich drücke Dir die Daumen.
Om Shanti
Werner (69Jahre)

Wenn es geklappt hat, unterrichte mich bitte.
Hallo, vielen Dank für eure Tipps! Habe es jetzt umgeschrieben und werde die Bewerbung am Donnerstag abschicken (da ist es besonders günstig laut Mondkalender).

@Werner: Das ist ja echt klasse, macht mir richtig Mut!!

Om Shanti & danke

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen