mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo,

in Krickenbach habe ich ein 90qm Raum zur Miete bekommen. Mein Problem ist das ich in
4 Schichtvollkonti System arbeite. Der Raum ist fertig mit Altar so das ich zwischen 10 - 16 Personen Unterrichten könnte. Das Problem ich weiß nicht was ich machen soll.
Habt Ihr Tipps Anregungen etc.
Für jede Unterstützung bin ich sehr dankbar.

Liebe grüße
Keshava

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 552 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Ich denke er meint einfach, dass er in seinem bisherigen Job im Vierschichten System arbeitet?
@Keshava: Wenn du eine Yogaschule aufmachen möchtest, müsstest du dich wohl von deinem alten Job trennen. Habe ich damals auch gemacht. Mit guter Werbung und Engagement klappt das schon. Vergiss nur nicht eine gute Berufshaftpflicht abzuschließen, um dich gegen Probleme und Negativität abzusichern. Ich habe mich kürzlich an diese Anleitung: https://www.cosmosdirekt.de/private-haftpflichtversicherung/haftpfl... gehalten, um meine alte Haftpflichtversicherug kündigen zu können. Ich bin selbst noch Neuling, schicke dir aber viel Kraft für deinen Neuanfang!!

Danke, für den Feedback,
nur wollte ich wissen was Yoga Yidya da einem unterstützt!
Halt in allem - der Raum ist fertig wie gesagt ich könnte mit ca. 12-14 Teilnehmer anfangen.
Nur der Job in den in arbeite hält mich auf.
Um auf zu hören mit der Arbeit geht nicht so einfach, da hängen zu viele Finanzielle Verpflichtungen dran.
Trotz danke
LG Keshava

Hallo Keshava,
ich finde es gut, dass du Yogaunterricht anbieten möchtest und es ist mutig, dass du bereits finanzielle Verpflichtungen eingegangen bist und investiert hast, obwohl für dich anscheinend noch völlig ungeklärt ist, wie und wann du deine zukünftigen Yogaschüler unterrichten wirst. Da ich keine Ahnung von deinem persönlichen, finanziellen und beruflichen Background habe und auch deine Motivation nicht kenne ist es schwierig Ratschläge zu geben. Am Anfang alles Tuns steht ein Konzept und hinter dem Konzept ein Mensch, der Klarheit haben muss. Und da denke ich ist der Ansatz. Klarheit zu schaffen.
Was willst du? Was kannst du dafür aufgeben? Was sind deine Ziele? Wer kann dich unterstützen? Welche Unterstützung kannst du akzeptieren? Wo sind deine Grenzen? Und so weiter....
Ich bin Coach und arbeite mit meinen Klienten genau an diesen Fragen. Daher hier mein Rat: Such dir einen Coach, der dich bei dieser Aufgabe unterstützt und begleitet.
Viele liebe Grüße
Bettina

Hallo Betina,
Danke für deine Antwort.
Natürlich gibt es hier und da fragen und antworten für Klarheiten.
Nur wenn man antworten hat lässt sich das auch umsetzen!
Mir währe es recht wenn wir beide mal unter 4 Augen reden könnten was meinst Du!
Hast du mal Zeit für ein Gespräch, würde mich freuen.
Liebe grüße
Keshava

Hallo Keshava,

wir können gerne mal unter 4 Augen sprechen. Ich bin jetzt bis 26.07. im Urlaub. Ab dem 27.07. können wir gerne mal telefonieren. Melde dich, damit wir uns verabreden können.

Viele Grüße
Bettina



Keshava sagt:

Hallo Betina,
Danke für deine Antwort.
Natürlich gibt es hier und da fragen und antworten für Klarheiten.
Nur wenn man antworten hat lässt sich das auch umsetzen!
Mir währe es recht wenn wir beide mal unter 4 Augen reden könnten was meinst Du!
Hast du mal Zeit für ein Gespräch, würde mich freuen.
Liebe grüße
Keshava

Hallo Betina,

OK ich melde mich am 27.07.15 aber wo Hier oder Telefonisch!!

Liebe grüße
Keshava

Ein Reibungsloser Übergang ist denke ich nicht ganz einfach, da am Anfang einfach die nötigen Leute fehlen.

Hallo Keshava,
hast du noch Interesse an einem Gespräch?
Liebe Grüße
Bettina

Hallo Betina,

Sorry für verspätete Meldung, bin wieder voll in Arbeit.
Ja Natürlich habe ich Interesse, nur wie machen wir dies!
Per Telefon währe mir recht und dir!

Liebe Grüße
Keshava

Das mit dem Yoga Unterricht anbieten ist total klasse. Würde ich auch sehr gerne eines Tages aber der Weg dorthin ist lang und steinig. Ich wünsche Dir alles Gute und RESPEKT!

Hallo Betina,
melde dich mal OK zwecks Telefongespräch

grüße Keshava

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen