mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Guten Abend, Community.
Wieder mal brauche ich Eure Meinungen für meine wissenschaftliche Arbeit.
Was glaubt ihr ist das richtige Alter für Kinder in die Welt von Yoga eingeführt zu werden? Habt ihr selber Kinder?
Vielen Dank schon mal für Antworten!

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 201 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hallo Minimia,
nun ja, bei mir wurde mein Enkelsohn im Alter von 2,5 Jahren mit einbezogen . Ich leitete und führte Kinder an Kundalini Yoga ab 3 Jahren heran. Es ist ganz leicht. Da ich Gymnastiklehrerin und Erzieherin bin wusste ich die Kinder dort Schritt für Schritt heranzuführen. Nach einem 10 X 1,5 stündigen Kurs sind alle Kinder in einer 10 minütigen Meditation / Entspannungshaltung herangekommen. Mir bereite es sehr viel Freude ich bin seit 2013 Kundalini Yoga Lehrerin für Kinder!!!
Sadhu sadhu sadhu

kiri-kiyo, vielen Dank für Deine Antwort!
Das klingt wirklich toll. Wäre vielleicht eine tolle Präventionsmaßnahme bei Kindern die zu ADHS und Aufmerksamkeitsstörungen neigen.

Idee ist Yoga in den Kindergarten-Alltag mit einzubeziehen. Kannst Du mir vielleicht noch kurz aufschreiben wie man solche eine Meditation mit so kleinen Burschen aufbaut? Hat es einen spielerischen Charakter?

Hallo Minimia,
dann werde ich dir kurz Antworten.
-Die kinder beginnen mit dem Aufbau in der Mitte eines Yoga Tisch ( keine asana Übung )
-2 Minuten anzukommen und im Schneidersitz bleiben !
-Begrüßung Lied ,Spiele zum Aufwärmen u.s.w. u.s.f.-
-der Hauptteil wird in eine Geschichte-Bildlich verpackt um die Übungen langsam zu verinnerlichen!
-Der Abschluss wird auch Meditativ beendet und dieses auch ganz freiwillig ,
-mit einkuscheln in eine Decke,
-mit auf ein Kerzenschein betrachten,
-mit einfach nur da liegen und da sitzend u.s.w. u.s.f.
Es wird immer weiter ausgebreitet die Ruhephase und das Meditieren !
Ganz wichtig bei ADHS Kindern muss viel ausgetestet werden!
die Yoga Stunde nimmt seinen ganz eigenen Verlauf da diese sensiblen Kinder vieles überfordert !
Ihr Radius wir langsam immer kleiner mit nur auf der eigenen Matte bleiben, zum Ende hin auszuhalten,
spielerisch umgesetzt

Ich liebe mein Yoga ... mit den Kindern !!! Sadhu sadhu sadhu

Ganz lieben Dank! Dhyata !!!
Herzlichst Kiri

Sehr bewundernswert, mach weiter so :)

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen