mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Namaste!

Wir haben so gelacht .... In unserem Flüchtlingshilfeverein bieten wir Patenschaften, Eine-Welt-Café, Deutschunterricht und noch viel mehr. Jetzt in den Ferien habe ich spontan Yoga angeboten, was sehr interessiert angenommen worden. Schnell haben wir einen "Männerkreis" und einen "Frauenkreis" gebildet. Bei der Halsstärkungsübung mit der linken Hand in der Männergruppe rief ein Teilnehmer spontan "Yoga ist ... wie mit Allah telefonieren". Diese Übung werde ich tatsächlich so nennen - denn der Titel drückt wirklich etwas Wesentliches aus-

mit lieben Grüßen Johanna

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 307 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Super! Wenn ich in die Krypta von St. Maria im Kapitol in Köln hinuntersteige zum Taizé-Gebet, denke ich auch oft an Mohammed -oder hieß er doch Mahomed, Maha Omed, Große Hoffnung? - der in Höhlen meditieren ging. Und es kamen auch öfter schon Muslime mit. Und Yoga-Übungen gehören inzwischen zum Programm. Das islamische Gebet ist ja auch eine Yoga-Übung! Und Ramasan war ja wohl ursprünglich eine Asana für Ram! Allah hat doch 99 Namen, und Rahman gehört auch dazu - gibt es in vielen Formen: Rama, Ram und bei den Ägyptern Ra.

Wie schön! Danke für diese tolle Geschichte. <3 Alles Liebe, Maria Ma

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen