mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Seit vier Jahren leite ich Yogakurse - inzwischen angewachsen auf 5 mit durchschnittlich 10 Teilnehmern - und habe in der Zeit Erfahrungen mit Bluthochdruck-Patienten gesammelt und auch anfangs eigene Erfahrungen damit gemacht.
Bei Bluthochdruck kann man eine Menge tun, speziell wenn er Stress bedingt ist.
* Bei Übergewicht ist es wichtig, das Gewicht zu reduzieren.
* Mindestens 5x in der Woche sollte man Ausdauersportarten betreiben wie Walken oder Schwimmen.
* Bei Nahrungszubereitung sollte man weniger Kochsalz verwenden.
* Keine Zigaretten rauen und wenig Alkohol.
* Stress vermeiden (sich über Stress informieren und das Leben umstellen)
* Arzt hinzuziehen und sich beraten lassen.

Hilfreiche Übungen im Yoga sind z.B.
- Wechselatmung ohne Luftanhalten
- Kundalini Schwingübungen
- Standübungen wie Berg, Baum, Held, Shivas Tanzhaltung (Bein vorn)
- Wechsel zwischen Vierfüßlerstand und Hund
- Katze streckt ihr Bein, dynamisch
- Pferderücken und Katzenbuckel im Wechsel
- Schulterbrücke dynamisch
- Krokodil
- Hand-zum-Fuß-Stellung
- Fisch
- Meditationen, bei denen es um Weite geht
- Heart Chakra Bewegungsmeditation (CD Karunesh)
- Progressive Muskelentspannung und andere Entspannungsübungen
- "ha" singend lange ausatmen.

Lernen kann man das in Yogakursen. Einfach mal in der Umgebung nachfragen.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 282 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Vielen Dank für Deinen Bericht. Ich schreibe gerade eine Arbeit über Yoga und Medizin und würde auch gerne diesen Beitrag in die Arbeit mit rein nehmen.

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen