mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Was hat dich dazu gebracht, auf Fleisch zu verzichten? Gab es ein besonderes Ereignis? Hattest du gesundheitliche Gründe? Waren vielleicht deine Eltern Vegetarier? Hat dich jemand dazu inspiriert? Wurdest du vor oder nach Beginn deiner Yoga-Praxis zum Vegetarier?

Wie ist es dir ergangen bei der Ernährungsumstellung? Hast du das plötzlich gemacht oder schrittweise?
Wie geht es dir heute damit?

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten.
Das kann dann auch viele andere inspirieren.

Liebe Grüße

Sukadev

Tags: vegan, veganer, vegetarier, vegetarisch

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 3881 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Ich stand irgendwann vor der Fleischtheke und dachte mir "Mein Gott, so viele Lebewesen, die dafür sinnlos sterben" - und dann fiel mir das "sinnlos" auf. Da fragte ich mich, wie ich jemals das alles hatte essen können, obwohl ich doch genauso gut anderes essen könnte, dem kein Leid zugefügt werden müsste.

Ich stand hinter der Fleischtheke und dachte schön, das die netten Leute hier mir die Kadaverstücke abkaufen.

Brini sagt:

Ich stand irgendwann vor der Fleischtheke und dachte mir "Mein Gott, so viele Lebewesen, die dafür sinnlos sterben" - und dann fiel mir das "sinnlos" auf. Da fragte ich mich, wie ich jemals das alles hatte essen können, obwohl ich doch genauso gut anderes essen könnte, dem kein Leid zugefügt werden müsste.

Zwei Perspektiven, ein Blick!

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2021   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen