mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo,
eine Yogaschülerin fragte mich ob es speziell für unterschiedliche Beinlängen Übungen
gibt die ihr helfen könnten.
Hat jemand eine Idee was ich ihr raten kann?
Om Shanti Babs

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 279 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hallo,

ich kann zwar keine Übungen nennen, jedoch habe ich gelesen, dass es zwei Formen gibt, wodurch unterschiedliche Beinlängen entstehen:
1. angeborene Skoliose (z.B. seitl. Verkrümmung der Wirbelsäule)
2. skoliotische Fehlhaltung durch Beckenschiefstand

Weiterhin habe ich im Internet folgenden Abschnitt gefunden:
"Während sich die Kraft der Rückenstreckmuskeln im Vergleich zu Rückengesunden nicht unterscheidet, stellt Prof. Mooney eine Schwäche der Rumpfrotatoren fest. In seiner MEDX-Klinik in San Diego/USA liess er daraufhin bei seinen jugendlichen Skoliosepatienten die Rumpfrotatoren mittels eines gezielten therapeutischen Krafttrainings auftrainieren und stellte seine erfolgreichen Ergebnisse in einer Studie 2000 und nochmals 2003 vor. Die beste Wirkung hatte er bei Skoliosewinkeln zwischen 20 und 45 Grad."

Vielleicht hilft dies weiter - Übungen würden mich auch interessieren.

LG Sylvia

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen