mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Gibt es einen Unterschied, ob man nach der Yogastunde über die rechte oder linke Körperseite aufsteht? Wenn ja, worin besteht der Unterschied und wie ist es wissenschaftlich zu begründen.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 927 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Wenn du nach der Yogastunde essen willst, ist es gut, über die linke Seite aufzustehen: WEnn du dich auf die linke Seite legst, öffnet sich das rechte Nasenloch. Wenn das rechte Nasenloch sich öffnet, ist nach dem Swara Yoga System Pingala Nadi aktiver. Pingala Nadi entspricht der Sonnenenergie und damit Agni, dem Verdauungsfeuer. Wenn man sich so aufsetzt, hat man eine bessere Verdauung.
Wenn du nach der Yogastunde schlafen gehen willst, ist es besser, dich über die rechte Seite aufzusetzen. WEnn du ein paar Atemzüge lang auf der rechten Seite liegst, öffnet sich das linke Nasenloch, und damit Ida Nadi, der Energie-Kanal des Mondes.
Vom "Naturwissenschaftlichen", also "Schulmedizinischen" her spielt es keine Rolle, wie du aufstehst.
Danke lieber Sukadev, diese Antwort hilft mir sehr !

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen