mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Liebe Yogis und Yoginis,

kann mir jemand erklären, was TM ist und wo der Unterschied zu anderen Meditationstechniken liegt? Lese gerade ein Buch, in dem auf fast jeder Seite auf die TM als beste und wirksamste Meditationstechnik geschworen wird, jeoch wird nirgends erklärt, was das genau ist. Auch im Web finde ich nur Zentren, wo man (wahrscheinlich gegen ein hübsches Sümmchen) die TM erlernen kann. Kommt mir irgendwie unseriös vor, aber vielleicht könnt ihr mich ja aufklären.

Liebe Grüße

Claudia

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 2393 X ANGESCHAUT

Es können keine Antworten mehr für diese Diskussion im Yoga Forum eingegeben werden.

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Sicher treten Kosten auf... ganz sicher, hier in Thailand, werden z.B. von einem Unternehmen Yoga-Lehrer Seminare, im Ruck-Zuck Verfahren durchgefuehrt, die Kosten mit Unterkunft und Verpflegung schlaffe 4000 Euro, bei ca 40 Teilnehmern kommt die betraechtliche Summe von 160.000 Euro zusammen, das fuer 30 Tage "Arbeit" von 2-4 Leuten und natuerlich Personal das kocht und die Unterkuenfte sauber haelt, Waesche waescht etc. von denen schlagen in Asien 10 Leute mit schlaffen 1500-2000 Euro zu Buche! Ja, ja ab und an tauchen sogar Seminarleiter als Gastteilnehmer auf, das die Studenten mal von einigen Gastlehrern Unterstuetzung erhalten und schon mal ein paar echte "Yogalehrer" kennen lernen, vor allem sehen koennen was "die schon alles koennen" (meist Skorpion und Kraehe!).

Und das kein falscher Eindruck entsteht es geht nicht allein ums "liebe Geld", denn davon ist eigentlich genug fuer alle da, es geht um das Prinzip, um das was dahinter steht!

Davon ob die Teilnehmer Vorkenntnisse hatten, wieviel Praxis-meditationserfahrung vorliegt, ob Ernaehrungskunde Erfahrungen mit Ayurveda und andere wichtige Kenntnisse vorliegen, spielt keine Rolle, von anderen Pruefungen mal ganz abgesehen. Wenn ein frisch gekuerter "Yoga"-Lehrer von "Brahman" oder "Atman" schon "mal was gehoert" hat, dann ist das nicht gerade beeindruckend und sagt Einiges ueber die Qualitaet der Ausbildung aus, daher auch der Trend das "Yoga" immer mehr zu reiner Fitness, Koerperertuechtigung verwaessert wird!

Ich kenne einige Leute, denen solche "Einweihungen" Nichts gebracht haben und die "Nachbehandlung" eher immer tiefer sitzende Frustrationen erzeugten, weil Folgeseminare etc. immer wieder aehnlich der (Gebührenordnung für Psychotherapeuten) von neuen Kosten begleitet waren, aber nichts brachten ausser Zeit-und Geldaufwand!

Klar gibt es dann in Folge schwerst frustrierte Menschen die von all dem "esoterischen Mickymouse-Kram" nie wieder ein Wort hoeren wollen, weil sie den Eindruck haben schwerst auf Glatteis gefuehrt wurden!

Naja....und das trifft (leider!!!) nicht nur auf TM zu, sondern auf einige andere dieser "Yoga"-Firmen, von denen es mittlerweile soviele, wie "Sand am Meer" gibt und von denen ist jedem/jeder "Suchenden" unbedingt abzuraten, es sei denn es ist tatsaechlich nur eine Erweiterung von Fitness und "Wellness" gefragt!

Und Mantren stehen seit hoechstens 20 Jahren "im Netz", die stehen seit einigen Jahrhunderten in Buechern, vor der Niederlegung des vedischen Wissens, ueber tausenden von Jahren ausschliesslich in der oral Tradition weitergegeben, das allein forderte hoechste Hingabe, tiefste Kozentration und langjaehriges, intensiv Studium!

Dieses enorme Wissen, die darin enthaltenen Weisheiten, Erlaeuterungen und Erfahrungen, sollte JEDER der sich mit Yoga ernsthaft befassen moechte, unbedingt studieren, dann wird dem Suchenden auch ALLES, lueckenlos klar und "sein Mantra" wird unzweifelhaft auch ganz ohne leibhaftigen Guru, wieder unzaehligen Behauptungen und Besserwiesserei, zu ihm/ihr kommen - ganz gewiss, denn das versichert nicht nur "Sri Krshna" in der Gita oder "Kristus" und seine Begleiter in der Bibel und darauf darf sich JEDE/R ganz vertrauensvoll verlassen!

Von Nichts, ist Nichts!

Wer nichts isst, bleibt hungrig!

- sri ram, jai ram, jai, jai ram... sri ram jai ram... -

"Der Herr ist mein Hirte und weidet mich auf gruener Au' "

RSS

© 2021   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen