mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Namaste

 

Kann mir jemand den Text des Tischgebetes nennen, das vor den Mahlzeiten in Bad Meinberg immer gesprochen wird? Ich finde ihn im Internet nirgendwo! Lieben Dank! OM Shanti Durga

Tags: Tischgebet

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 430 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Bhagavadgita IV, 24

Om Om Om
brahmarpanam brahma havir
brahmagnau brahmana hutam
brahmaiva tena gantavyam
brahma-karma-samadhina
Shanti Shanti Shanti


Das bedeutet:
„Die Opferhandlung ist Brahman, das Opfer selbst ist Brahman,
geopfert durch Brahman im heiligen Feuer, das Brahman ist.
Nur der erreicht Brahman, der in all seinen Handlungen ganz in Brahman aufgeht.
Ich bin Vaishvânaro, die allesdurchdringende kosmische Energie,
die in den Körpern der Lebewesen wohnt. Einsseiend mit dem Lebensodem,
der in diese eingeht und sie wieder verläßt, verzehre ich alle vier Arten der Nahrung."
Quelle: http://www.nirakara.de/Brahmarpanam.htm

Om Shanti.
Namaste liebe Frieden,

Lieben, lieben Dank! Dieses Tischgebet meinte ich!

Dein Profilbild mit deinem (?!) Baby sieht süß aus, als wenn sich dein Baby seeehr wohl und geborgen bei dir fühlen kann! :-)

Lieben Gruß OM Shanti Durga
Lieben Dank! ;-)))
In den Yoga Vidya Ashrams und Yogaschulen wird vor den Mahlzeiten meist ein Tischgebet rezitiert. Hier kannst du es dir anhören und mitrezitieren.

 


 

Hier die Übersetzung dieses Mantras:

Brahman ist die Opfergabe.
Brahman ist der Brennstoff des Opferfeuers.
Durch Brahman wird die Opfergabe in das Feuer Brahmans gegossen.
Wer allezeit das Wirken Brahmans sieht, wird wahrlich Brahman erreichen
(Bhagavad Gita IV.24).

Im Sivananda Ashram Rishikesh werden etwas längere Gebete/Mantras vor den Mahlzeiten rezitiert. Hier der Text der dort verwendeten  Yoga Tischgebete .

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen