Tipps gegen Ohrenschmerzen?

Namaste ihr Lieben,

ich habe seit einiger Zeit immer mal wieder Ohrenschmerzen, allerdings nicht so stark, dass ich deswegen zum Arzt laufen würde. Fieber ist ja auch nicht dabei. Habe das seit Ende letzten Jahres, hatte damals eine sehr langwierige Erkältung. Nun ist es so, sobald ich gesundheitlich leicht angeschlagen bin, fangen die Ohren wieder an zu pieksen. Jetzt auch gerade wieder, weil ich mich habe impfen lassen (MMR-Impfung - leider vom Arbeitgeber vorgeschrieben).

Habt ihr Tipps für mich? Was kann helfen? Was wäre vielleicht auch auf lange Sicht sinnvoll?

Ich ernähre mich vegetarisch, allerdings ohne Soja. Dafür viel Gemüse (soweit möglich aus eigenem Anbau - es lebe der Schrebergarten) und Obst, wenn Weizenprodukte, dann Vollkorn, kein Alk, kein Kaffee, dafür Kräutertee und Ingweraufguss und natürlich Wasser.

Om Shanti
Tatjana

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Ich möchte eine E-Mail erhalten, wenn Antworten eingehen –

Antworten

  • Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde die Tipps mal ausprobieren.

    Kräutertee trinke ich eigentlich nur zwei Tassen am Tag.

    Om Shanti

  • Trockenheit und Wind sind Vata-Eigenschaften. Also solltest Du Dinge tun, die Vata reduzieren. Es gibt einige ayurvedische Behandlungsmöglichkeiten, so z. B. Öleinläufe ins Ohr (http://www.yoga-vidya.de/de/service/blog/ayurveda-ohren-ol-einlauf/), wie auch Ursula geschrieben hat.

    Ich würde auf jeden Fall einen Ayurvedatherapeuten fragen, ich kenn mich mit Ayurveda nur rudimentär aus.

    Unterstützend würde ich Asanas entsprechend deinem Dosha und der vorhanden Vata-Störung empfehlen (also eher ruhigere Übungen, langsame Bewegungen, mehr Entspannungen zwischen den Asanas, nur ruhiges Pranayama) und dann mal schauen, wie sich das anfühlt.

    Wie viel Kräutertee trinkst Du? Vielleicht auch hier mal die Menge reduzieren, denn auch ein Zuviel von Gutem kann schlecht sein.

    Viel Erfolg und gute Besserung. :)

  • Liebe Tatjana,
    wie Du schreibst, tut Dir Wärme gut. So macht es Sinn bei windigem/kalten Wetter die Ohren zu schützen. (Wattebausch und Stirnband aus Wolle/innen Baumwolle) Für akute Schmerzen kannst du Dir selber Gundermann-Öl ansetzen oder Levisticum Öl in der Apotheke besorgen und 10-20 Tropfen auf einem Teelöffel über einer Kerzenflamme erwärmen, mit Watte aufnehmen und sobald die Temperatur erträglich ist, ins Ohr einführen und dort lassen solange es angenehm ist und mit Wolltuch abdecken.(Hat mir, Kindern und Enkeln schon oft geholfen). Warmes Sesamöl mit ausgepresstem Knobauchsaft ist auch sehr hilfreich, riecht halt...
    Unterstützend kannst Du auch Levisticum (Radix) D3 stündlich oder halbstündlich 7 Tr. mit Wasser einnehmen.
    Auch das Auflegen von warmen trockenen Kamillesäckchen oder Zwiebelwickeln ist hilfreich, ebenso wie das Bestrahlen mit Rotlicht.
    Unterstützend wirkt auch die Nasenspülung (neti) um den Druck zu lindern, der bei verstopfter Nase entsteht, danach Nasya-Öl in die Nase einreiben.
    Alles Liebe und viel Erfolg Ursula.

  • Guten Morgen Jnanadev,
    laut HNO habe ich trockene Schleimhäute. Sobald ich gesundheitlich leicht angeschlagen bin kommen die Schmerzen. Oder auch wenn es sehr windig ist, piekst es ab und zu mal. Dementsprechend sind die Schmerzen bei warmen Wetter und voller Gesundheit gar nicht vorhanden.

    LG

  • Guten Morgen,

    gibt es denn schon eine (HNO-)ärztliche Diagnose? Gibt es etwas, was die Schmerzen verstärkt und etwas, was die Schmerzen lindert?

    Namasté
    Jnanadev

  • Oh schade, keine Rückmeldungen?

Diese Antwort wurde entfernt.

Kategorien

Offene Runde

Hier kommt alles rein, was woanders nicht rein passt...

Hatha Yoga, Yoga Übungen, Yogatherapie, Yoga Unterricht

Fragen zu Asanas, Pranayama und yogatherapeutische Anwendungen und zum Unterrichten von Yoga

Neues aus der Yoga Welt

Yoga in den Medien, interessante Links

Meditation, Spiritualität

Erfahrungen, Fragen: Meditation, Philosophie, spiritueller Weg, Schriften

Sanskrit, Mantras

Aussprache, Bedeutung, Mythologie, spirituelle Namen, Rituale, Hinduismus

Ayurveda

Indische Heilkunde: Erfahrungsaustausch, Fragen

Schamanismus, Naturspiritualität und Yoga

Kraftorte, Heilrituale, Naturwahrnehmungsübungen, Krafttiere. Elfen, Feen, Geister, Engel...

Frauen-Themen

Tausche dich aus über Frauenthemen. Entdecke und kultiviere deine weibliche Urkraft. Menstruation, Schwangerschaft, Sexualität, gesellschaftliche Frauenthemen, die Frau im Beruf, Spiritualität im Alltag, Yoga für Frauen, Hormonyoga und mehr...

Kundalini, Chakras

Erfahrungen und Fragen zu Prana, Energie-, und Astralerfahrungen...

Yoga Psychologie und Psychologische Yogatherapie

Umgang mit Ängsten, Ärger, Depression, Traumata. Fragen zur Selbstfindung und psychologischen Entwicklung.

Ausbildungen und Seminare bei Yoga Vidya

Feedback: Wie ist es dir bei einem Seminar bei Yoga Vidya ergangen? Fragen: Hast du Fragen, welches Seminar geeignet für dich ist? (am besten schickst du dazu auch eine Mail an info@yoga-vidya.de - da bekommst du sicher eine Antwort) Hast du Anregungen für künftige Seminare/Ausbildungen?

Ernährung, Rezepte, Vegan, Vegetarisch

Austausch über Ernährung. Stelle deine Rezepte rein. Gib Tipps, stelle Fragen.

Ökologie, politisches Engagement, soziale Verantwortung

Gib Öko-Tipps. Diskutiere über politische und ethische Fragen.

Yoga Bücher, CDs, DVDs und Co - Diskussion und privater An- und Verkauf

Yoga Bücher, Matten, Harmonium und Co. - suchst du etwas? Willst du etwas verkaufen? Kannst du etwas empfehlen?

Yogalehrer gesucht: Stellenangebote, Stellengesuche, Vertretungen. "Berufliches": Rechtliches, Finanzielles, Werbliches...

Du suchst Vertretung für deine Yogastunde? Du suchst eine/n Yogalehrer/in? Schreibe das hier rein! Und alles, was Rechtliches, Finanzielles und Werbliches betrifft...

Neuigkeiten - Feedback - Anregungen zum Yoga-Forum

Hier bitte nur Infos und Vorschläge zu den Yoga Vidya Internetseiten. Neuigkeiten, Anregungen, Verbesserungsvorschläge? Anregungen für die anderen Seiten von Yoga Vidya? Für die Podcasts, Videos etc.? Suchst du etwas, fehlt dir etwas? Möchtest du dich bedanken?