mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ihr Lieben,

in meiner wachsenden inneren Unruhe wende ich mich an euch – in der Hoffnung, unter Yoga-KollegInnen auf offene Ohren und vor allem Herzen zu stoßen.

Seit Wochen schalte ich jetzt schon Anzeigen in diversen Onlineportalen, aber jedes(!) Mal wird meine Anzeige nach einigen Tagen aus mir unerfindlichen Gründen wieder gelöscht. Ich versteh's nicht, aber es ist halt so.

Was ich gerne machen möchte:

Ich suche Menschen, denen das Wohlergehen und die Zufriedenheit ihrer Mitwesen (Menschen, Tiere, Pflanzen) am Herzen liegt, und die an die Kraft des Gebets/Meditation glauben. Ich möchte einmal pro Woche einen koordinierten Heilmeditations- und Gebetskreis eröffnen, in dem alle Teilnehmer Gebete und Energie (nach einer schamanischen Technik aus dem Huna) an Wesen schicken, die Hilfe in ihrer jeweiligen Situation brauchen.

Ich selbst habe mit so einem Heilkreis wunderbare (im wahrsten Sinne des Wortes) Erfahrungen gemacht, als ich mit meiner Frau in den USA lebte; hier in Deutschland möchte ich das sehr gerne weiterführen. 

Diese Sache ist a) natürlich völlig kostenlos und b) ohne irgendwelche Verpflichtungen.
Einzige Bedingung: Es soll Euch wirklich was dran liegen.

Wer möchte mithelfen?
Ich freue mich über jede Zuschrift.

Om namah Shivaya
Norbert

Tags: Gebet, Heilung, Meditation

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 217 X ANGESCHAUT

Anhänge:

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Lieber Norbert,
eine schöne Idee, die das Herz berührt.
Wie soll der Kreis praktizieren, an einem bestimmten gemeinsamen Ort oder jeder an seinem Ort, alle zur gleichen Zeit?
Gibt es Austausch, Feedback, Vorschläge?
Du hast mich neugierig gemacht und so bitte ich dich: erzähl mal mehr!
OM Shanti
Krishnashakti Gabi Zawali

Liebe Krishnashakti,

das freut mich sehr! Es hat sich auch noch ein anderer Mityogi von hier gemeldet, dann wären wir immerhin schon zu dritt :)

So stelle ich mir das vor:

  • Wir vereinbaren einen festen Termin in der Woche.
  • Vorerst würde ich vorschlagen, daß wir das alle zur selben Zeit, aber räumlich getrennt voneinander machen – wer weiß, hoffentlich und vielleicht wächst das ganze ja mal so, daß wir "regionale" Treffen abhalten könnten (was mich sehr freuen würde). Wir können auch gerne skypen oder Google-Hangouts machen, aber mein Bauch sagt mir, daß es vorerst genügt, wenn wir alle zur selben Zeit meditieren/beten. 
  • Jeder von uns bringt eine kleine Liste mit Namen mit (bei Treffen vor Ort wird es normalerweise so gemacht, daß Zettel mit Namen drauf in einen Korb gegeben werden – es genügt der Vorname), auf der auch steht, woran der- oder diejenige gerade zu knabbern hat, und auch eine ganz grobe Angabe des Wohnorts ("in Landshut" würde beispielsweise schon genügen).
  • Wir stimmen uns ein, und dann schicken wir diesem Menschen (jedem einzeln) nach der in meinem ersten Post erwähnten Methode heilende Energie, danach ein Gebet. Das machen wir für jeden einzelnen so.
  • Bei jedem weiteren Treffen machen wir das mit neu dazugekommenen Menschen so. Die Zettel der anderen, für die wir bereits gebetet/meditiert haben, bleiben einen Monat lang im Korb – für sie beten wir ganz am Schluß jedes  Treffens noch einmal (diesmal für alle gemeinsam). 

Wie hört sich das an für dich/euch?

Alles, alles Liebe
Om namah Shivaya

Norbert

Finde ich gut, über Ferngebet, Deeksha, ohne Zoom oder so? Das wäre mir am Liebsten. Nur die Uhrzeit und der Tag steht?

Klasse :)
Ich freue mich sehr!

Jepp, Ferngebet und Energieübertragung. (Deeksha kenne ich zwar, praktiziere ich aber nicht: meine Erfahrung liegt im Huna). Genau, vorerst nur Uhrzeit und Tag, und wir richten einen kleinen Email- (oder Whatsapp, wenn ihr das möchtet) Verteiler ein, in dem wir die Namen der Wesen (und ihr Problem und den Ort) sammeln.

Klingt das gut für dich?

Om namah Shivaya
Norbert

Ihr Lieben!

Großartige Neuigkeiten :)


Der Heilkreis kann starten!

Ich möchte gerne kommenden Montag, 25. Februar, um 20 Uhr einen Skype-Call machen, damit wir uns kennenlernen können. Schickt mir doch bitte euren Skype-Namen direkt per EMail zu: matausch(at)outlook.com

Ich freue mich sehr!

Om namah Shivaya
Norbert

Lieber Norbert,

Schreck lass nach, ich bin so eine Art Technik-Analphabetin. Ich weiß wohl, dass es Skype gibt, hab´s bisher aber noch nicht genutzt. Vielleicht kriege ich es hin, bis zum kommenden Montag einen Crashkurs bei meinem Sohn zu buchen......

OM Shanti

Krishnashakti

:)

Kein Problem – wenn nicht, finden wir sicher noch einen anderen Weg :)
Hauptsache, du machst mit!

Om namah Shivaya
Norbert

Eine weitere Möglichkeit:


(fast) kostenlose Telefonkonferenz

hier: https://www.meebl.de/hilfe

Das ist extrem einfach:

1) Email eingeben

2) Du bekommst eine kostenlose Einwahlnummer fürs Festnetz – es entstehen maximal normale Gebühren für ein Festnetz-Gespräch

3) Wählen und Konferenzraum-Nummer eingeben (die würde ich rumschicken)

4) fertig :)

Was ist euch lieber?

Liebe Heilkreis-Teilnehmer,

heute abend um 20 Uhr starten wir mit einer kostenlosen Festnetz-Telefonkonferenz, damit wir uns kennenlernen können.

Bitte wählt euch um kurz vor 20 Uhr mit dieser Telefonnummer ein: 06131-950 4908
Danach werdet ihr aufgefordert, die Nummer des Konferenzraums einzugeben – das ist die 062136#
Ich freue mich auf euch!

Om namah Shivaya
Norbert

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen