mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo,

ich hab jetzt tausende Anleitungs zu Anuma Viloma gelesen. Jedes Mal werde ich verwirrter.
Kann man bei der Übung einfach das Mantra ,,Om Namah Shivaya“ wiederholen, statt die Zeit zu zählen?
nachdem 1:4:2 Verhältniss das Mantra im Geiste aussprechen.
Im folgen Video wird die durch das linke Nasenloch eingeatmet und ausgestmet. Das ist ja falsch(?). Man muss ja die Nasenlöcher ständig abwechseln. Ist das ein Fehler?


https://m.youtube.com/watch?v=MfmdjxPyShs

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 105 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Bei der Wechselatmung ist die Atemfolge links ein - rechts aus - rechts ein - links aus. Je nach Stufe gibt es dazwischen keine, kürzere oder längere Anhaltephasen.
Zur Zeitmessung kann man auch ein Mantra verwenden.

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen