mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ich meditiere seit einiger Zeit täglich 5 Minuten. Reicht das, oder sollte ich die Dauer der Meditation erhöhen? Ich fühle mich momentan ganz gut damit.

Tags: Meditation

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 157 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Wenn du dich gut damit fühlst bzw. es sich gut anfühlt, warum möchtest oder solltest du etwas daran ändern?
Ich brauche einfach 20 Minuten Meditation und würde darauf auch nicht verzichten wollen. Warum etwas auf 5 Minuten beschränken, wenn 20 Minuten so viel mehr wirkt?
Vielleicht kannst du ja Schritt für Schritt die Dauer erhöhen.
Wenn Du dich gut fühlst passt es momentan zu Dir.
Om namah shivaya liebe Petra Holz,

die 5 Minuten Zeit, die dir einen ruhigen Geist schenken und damit gute Gefühle, gönne sie dir weiterhin.
Irgendwann wirst du ganz natürlich deine Meditationssitzung verlängern.
Genau so wie man Asanas ganz konzentriert auf seiner Matte übt ohne zu schauen, was der Nachbar tut, so meditiere achtsam mit wachem Geist in deinem Rhytmus.

OM OM OM

Klaus-Jürgen
Es ist besser täglich 5 minuten richtig zu meditieren als 2 h nur zu düsen.
Auf jedem Fall.Aber 15 min wären besser um dein Geist zu Ruhe zu bringen.
lg
Liebe Petra,

Du solltest Dich wirklich nicht durch "Zeit" beschränken.

Dein Herz und Dein Geist werden sich schon soviel Raum nehmen, wie es benötigt um Ruhe in beides zu bekommen.
Das ist eine Übungssache für Deinen Kopf, der sich ersteinmal darauf einstellt, in Ruhe zu sein.
Am Anfang wohl kein leichtes Unterfangen (ich weiß von was ich spreche ;))

Die "Zeit drängt nur immer" in dieser Angelegenheit...

...und wir meditieren ja nicht, um uns drängen zu lassen ;)

Wie meine Vorredner schon erwähnten, Du fühlst Dich gut, also ist es auch gut für Dich...

Ich wünsche Dir viel Freude und vor allen Dingen Frieden

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen