mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ich meditiere mit einem mantra. Manchmal wird mein Geist dabei sehr ruhig - muss ich dann das Mantra weiter wiederholen? Oder kann ich auch mal einfach die stille genießen?

Tags: Meditation, mantra

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 99 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Wenn der Geist in der Meditation ruhig wird, kann auch die wörtliche Wiederholung des Mantras wegfallen. Du trittst dann ein in die Schwingung des Mantras. Auch das ist dann Mantra-Meditation, und zwar die sogenannte "Pashyanthi" Stufe der Mantra Meditation.
Man unterscheidet 4 Stufen bei der Mantra-Meditation:
(1) Vaikhari: Man spricht das Mantra laut aus
(2) Madhyama: Man wiederholt das Mantra geistig
(3) Pashyanthi: Die wörtliche Wiederholung fällt weg, man tritt in die Schwingung des Mantras ein
(4) Para: Die höchste Stufe, die Erfahrung der Einheit.
Die 4 Stufen sind interessant, wieder was gelernt. :)

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen