mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hey Leute!

Man kennt ja die gängigen und teilweise auch echt ausgelutschten Lebensmottos, wie "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum". Nicht gerade wenige Menschen verewigen sich dieses Mantra auch in ihrer Wohnung, zum Beispiel in Form von Wandtattoos. Was haltet ihr davon? Findet ihr das eher kitschig oder dient es der reinen Auslebung in seinem eigenen Zuhause?

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 121 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Ich finde das überhaupt nicht schick. Und irgendwie so... selbstdarstellerisch, damit der Besuch sieht "Oh, da ist jemand ganz bei sich"...
Wirkliche Lebensmottos lebt man, und schriebt sie sich nicht an die Wand

Ob es kitschig ist oder nicht hängt für mich davon ab, wie der Spruch drapiert ist. Wenn es zum Beispiel eine total überladene Wohnung mit Wandtattoos, Fotowänden und so weiter ist dann kann es schon ins Kitschige gehen.
Wenn es allerdings ein einzelner Spruch oder einer unter wenigen ist spricht meiner Meinung nach nichts dagegen. Es gibt ja auch sehr dezente Dekoration in der Richtung: https://www.wall-art.de/poster-bestseller/Poster-Karma-regelt-das-s...
Ich bin ein visueller Typ. Mir hilft es, jeden Tag vor Augen zu haben wofür ich stehe und welches "Ziel" ich mit meinem Leben verfolge.
Wenn du auch so jemand bist, dann tu das doch. Immerhin ist es auch deine Wohnung und Geschmack ist so subjektiv.

Wir wissen ja auch gar nicht wie du eingerichtet bist, also haben wir kein Recht darüber zu urteilen :-)

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen