mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Gomukhasana
Kuhgesicht

Gomukhasana, Kuhgesicht, ist ein exzellenter Weg Anmut zu erlangen, weil diese Yogaübung eine tiefe Öffnung von Herz und Becken erlaubt.

Gomukhasana entspannt die Schultermuskeln, dehnt die Brustmuskulatur und verbessert dadurch die Haltung des gesamten Oberkörpers. Verweile ruhend in dieser Yoga Übung und spüre, wie Dein Herz und Brustkorb sich mehr und mehr öffnen. Bringe Deinen Fokus immer wieder auf Deine Atmung zurück und intensiviere dadurch diese Asana.

Gomukhasana setzt emotionale Blockaden frei und stärkt Ausgeglichenheit, Heiterkeit, Stabilität, Selbstvertrauen, Freude, Frieden und Offenheit

Dann deckt sich die Asana doch wieder mit Deiner Meditation Liebe Grüße Marion


Yogazentrum Leer
Das sind interessante Aspektes des Kuhgesichtes, da läßt sich drüber meditieren - zumal das Ich dort entsteht, wo die Sehachsen sich überkreuzen ... Liebe Grüße Marion

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 2168 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Kuhgesicht find ich gut, allein der Name erweckt jedesmal ein Grinsen bei mir.
Hallo Eduard,
habe auch noch 2 Bilder gefunden:






Die Übungsfolge:

Einen Fuss neben das Gesäss setzen
Das andere Bein über den Oberschenkel kreuzen
Die Finger hinter dem Rücken verhaken (eventuell mit einem Gürtel dazwischen)
Halte 30 Sekunden bis 1 Minute
Wiederhole mit der anderen Seite (Beine wechseln, Hände wechseln)

Liebe Grüße von Haripriya
Warum heißt diese Übung eigenlich Kuhgesicht?
;-)) GUTE Frage! 0- Bei den meisten Asanas ist es selbsterklaerend - bei diesem, naja kommt wenigstens immer Gelaechter auf!
Cow Face Pose

om shanti om

Klaus-Jürgen
Die gekreuzten Beine sollen an die Lippen (das Maul) der Kuh erinnern, die gekreuzten Arme die Ohren...

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen