mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo zusammen,
ich möchte demnächst in einem Yoga- Studio Stunden anbieten. Da ich nur den Raum miete, muss ich selber Werbung machen.
Meine Frage an Euch: Wie mache ich am effektivsten Werbung? Hat jemand Tips für mich als Anfänger?

Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
Stephie

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 1524 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hi Stephie,

eine sehr einfache, preiswerte und sehr effektive Methode sind A4 Blätter in der Tankstelle, im Supermarkt, in der Post oder anderen öffentlichen Stellen. Bitte vorher den Besitzer bzw. Verantwortlichen fragen. Damit hatte ich bisher mehr Erfolg als mit Flyern oder Werbung in der Presse.
Schneller als eigene Fotos zu schießen ist der Kauf eines Bildes im Internet für meist unter 10 Euro als Eyecatcher. Bei einer Auflage von unter 50 Blättern sind Aufwand und Kosten mit dem eigenen Drucker noch ok. Darüber hinaus ist es gut proffesionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ausser du kennst dich mit CMYK aus. Der Lernfaktor auf diesem Gebiet könnte teurer werden.

lg Thomas

Hallo Thomas,
danke für deine Tips, so ist es von den Kosten auf jeden Fall überschaubar. Um professionelle Flyer kann ich mich ja immer noch später kümmern, wenn der "Laden läuft":-)
Ein schönes Wochenende noch
Stephie

Hallo Stephie,

ich habe mir einen gefalteten Flyer für ein A4- Blatt, Vorder- und Rückseite, entwickelt. Wenn du magst, würde ich ihn dir als Vorlage per E-Mail senden. Du brauchst nur anstelle meiner Texte und Fotos, deine einfügen. So ein Faltflyer lässt sich platzsparend bei o. g. Stellen in einem Ständer aufstellen.

Om namah shivaya

Klaus-Jürgen

Namasté Klaus- Jürgen,
ich bin dankbar für jede Ispiration, ich schicke Dir mal meine E- Mail- Adresse: cricket.stephanie@googlemail.com
Ich glaube ich werde mir ein paar schöne A4- Blätter besorgen und es so mal ausprobieren.
Vielen Dank im Voraus
Stephie

Hallo Klaus- Jürgen,

ich hätte auch Interesse an deinem Beispiel für ein gefaltetes Flyer.
Wenn es dir nichts ausmacht, kannst du es bitte auch an meine E- Mail- Adresse schicken.
b.schaedler@gmx.de

Vielen Dank im voraus!
Birgit

Klaus-Jürgen क्लौस्-जुर्गेन् sagt:

Hallo Stephie,

ich habe mir einen gefalteten Flyer für ein A4- Blatt, Vorder- und Rückseite, entwickelt. Wenn du magst, würde ich ihn dir als Vorlage per E-Mail senden. Du brauchst nur anstelle meiner Texte und Fotos, deine einfügen. So ein Faltflyer lässt sich platzsparend bei o. g. Stellen in einem Ständer aufstellen.

Om namah shivaya

Klaus-Jürgen

Hallo Stephie,
ich habe früher gerne als ich das Yoga Vidya Center in Koblenz leitete Handzettel, wo auch eine kostenlose Probestunde stand, offen in einer Einkaufstraße den Menschen angeboten, also sozusagen liebevoll in die Handgedrückt, dabei ist oft das Interesse an Yoga deutlich geworden und ein Gespräch entstanden. Viele Menschen waren sehr dankbar für diesen Impuls Yoga zu üben,,und sie bekamen dazu gleich eine genaue Anschrift mit der Einladung.
(Einfach und inspirieren sollten die Handzettel sein)

Liebe Grüße
Rafaela.

Hi Rafaela,
Vielen Dank für die tolle Idee, ich wohne zwar in einer deutlich kleineren Stadt als Koblenz, aber ich denke, das kommt auch hier gut an:-)
Dir noch ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Stephie

Hi Stephie,
danke freud mich.
Deine Handzettel kommen bestimmt gut an dort wo du wohnst :))).
Habe eine schöne freudevolle Woche.
Liebe Grüße
Rafaela

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen