mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Om namo Shivaya ihr Lieben,

ich interessiere mich für das Seminar Tattwa Shuddi in Bad Meinberg. Bin aber noch hin- und hergerissen.
Hat bereits jemand Erfahrung damit?
So wie, hat es ihm/ihr auf dem spirituellen Weg geholfen, gab es Schwierigkeiten, wie lange hat man es gemacht, wann soll man es besser nicht machen.

Das würde ich mich wirklich interessieren.
Im Netz habe ich leider nichts darüber gefunden, ausser die Seminarbeschreibung von Yoga Vidya.

Vielen lieben Dank.

Micki (weiblich) :-)

Tags: Erfahrungen, Shuddi, Tattwa, mit

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 254 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Namasté liebe Micki,

es gibt das sehr aufschlussreiche Buch "Tattwa Shuddhi" (auf Deutsch), das ich mir hier bestellt habe:
http://www.yoga-anandaverlag.de/tattwa-shuddhi

Ich habe die darin beschriebene Übung eine Zeitlang gemacht, wenn auch nicht mit absoluter Regelmäßigkeit, so dass ich mich bezüglich Erfahrungen lieber zurückhalte. Auch weiß ich nicht, wie Nalini Sahay die Übungen praktiziert, da es besonders für den Alltag auch Variationsmöglichkeiten gibt.

Ich hoffe, dass ich bald wieder mehr in die Übung einsteige, habe aber auch noch andere Meditationspraktiken, und auch das Hatha Yoga möchte ich nicht vernachlässigen. So wird Tattwa Shuddhi wohl immer nur eine von mehreren Übungen für mich sein.

Om Shanti
Aurelia

Lieber Bharata,

das sehe ich im Grunde genauso. Ich dachte nur, das Buch könnte zur Information für die Fragestellerin auch von Interesse sein, bevor sie das Seminar mit Nalini Sahay besucht.

Ich selbst habe leider noch kein Seminar zu Tattwa Shuddhi besuchen können. Da ich in andere, sehr tiefenwirksame Meditationstechniken initiiert bin, die ich teilweise seit einigen Jahrzehnten praktiziere, weiß ich auch nicht, ob es sinnvoll wäre, noch eine Technik in meine regelmäßige Praxis mit hinzuzunehmen.

Herzliche Grüße
Aurelia

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen