mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo!

Ich habe schon meine Bücher gewälzt, aber den aufwärts schauenden Hund konnte ich nicht finden.
Jetzt wollte ich ihn aber mit meiner Gruppe machen und wüßte gerne, auf was ich achten muß.

Könnte mir vorstellen, daß bei Rückenproblemen das keine gute Asana ist?
Muß der Beckenboden und Bauch fest sein, oder läßt man ihn "durchängen" (würde ich eigentlich nicht machen).

Was wären die gesundheitlichen Nutzen? Dehnung im Brustraum und vielleicht auch gut für die Verdauung? Stärkung der Arme und eventuell Beine?

Würde mich sehr über Antworten freuen :)

Namaste :)

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 408 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Namaste Silberregen,
schau mal hier:
http://www.yoga-aktuell.de/themen-asana/item/140-asana-workshop-urd...

Liebe Grüße, Om Shanti

Sven
Bujangasana oder Kobra-Haltung

Klick hier:

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen