mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Liebe Community, insbesondere liebe YogalehrerInnen,
beim Sonnengruß gibt es eine Stelle, bei der mir noch nie so richtig klar war, wie geatmet wird, das ist am Übergang von Ende der einen Runde zur nächsten. Es gibt da verschiedene Ansagen, ich glaube drei:
1. Ausatmen - Arme senken - Zwischenatmen - Ausatmen - Hände vor der Brust zusammen
oder:
2. Ausatmen - Arme senken - ausatmen - Hände vor der Brust zusammen
oder
3. lang Ausatmen - Arme senken - - Hände vor der Brust zusammen

Ich finde alle drei irgendwie schwierig und unrhythmisch - wie haltet ihr es? Gibt es noch weitere Möglichkeiten?
Ich freue mich auf eure Antworten!

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 331 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

beim langsamen arme senken sowohl ein- und ausatmen

Ende einer Runde: Ausatmen - Arme senken

Beginn einer Runde: Einatmen - Arme nach oben, ausatmen Hände vor der Brust zusammengeben, einatmen Hände nach oben und ggf. aus dem Rücken zurück beugen, ...

Viele Wege führen nach Rom. :)

für mich fühlt sich die folgende Ansage stimmig an:
....ausatmen, die Arme senken.
Atme ein, ausatmen gib die Hände vor dem Herzen zusammen. Einatmen, Arme nach oben, ......

om shanti
Rudra

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen