mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Upapuranas sind die Unter-Puranas, die Neben-Puranas. Es gibt die Haupt-Puranas unter den achtzehn Puranas und es gibt die Upapuranas. Z.B., besonders wichtig sind Shiva Purana, Vishnu Purana, Bhagavata Purana, Markandeya Purana, um nur einige der wichtigen zu nennen. Und dann gibt es die Upapuranas, das sind die Neben-Puranas. Es gibt sogar unterschiedliche Aussagen, wie viel Upapuranas es gibt. Martin Mittwede nennt in seinem Buch „Spirituelles Wörterbuch“ als Upapurana z.B. die Narasimha Purana, die Vayu Purana, Shivadharma Purana, Ashcarya Purana, Narada Purana, Nandikeshvara Purana, Ushanas Purana, Kapila Purana, Varuna Purana, Shamba Purana, Kalika Purana, Kalki Purana, Devi Purana, Parashara Purana, Marici Purana, Bhaskara Purana, Surya Purana und es gibt noch viele mehr.

Also, die indische spirituelle Literatur ist riesengroß, es gibt kein anderes Volk, das so viele alte Schriften hat. Natürlich kann man sagen, seit dem christlichen Mittelalter hat auch die christliche Literatur sehr viel an Büchern gewonnen. Aber man kann sagen, bis zum 15. Jahrhundert gibt es kein Land, was so eine breite spirituelle Literatur entfaltet hat wie Indien. Und die Puranas zählen ja auch zu den heiligen Schriften, insbesondere die achtzehn Puranas, die Upapuranas sind dann später gekommen, vermutlich so im frühen indischen Mittelalter, so ab den Jahrhunderten nach Christi Geburt und sie definierten dann immer eine spezielle spirituelle Tradition. Upapuranas, also die Neben-Puranas, Geschichten über Gott und seine Manifestationen, über die Avatare und wie sich Gott in dieser Welt manifestiert hat.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 26 X ANGESCHAUT

Tags: Upapurana, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen