mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Upamshu heißt „leise“ und „flüsternd“. Upamshu, also flüsternd, leise. Wenn du flüsterst, ist das Upamshu. Upamshu bezieht sich allgemein auf das Sprechen, wenn du mit jemandem leise sprechen willst, dann ist das Upamshu. Upamshu bezieht sich aber auch auf Japa, Wiederholung des Mantras. Wenn du ein Mantra flüsterst, dann ist das Upamshu. In diesem Sinne gehört Upamshu zu den verschiedenen Weisen, wie du ein Mantra wiederholen kannst. Aber es wird noch einen Vortrag geben über Upamshujapa, das geflüsterte Japa, daher will ich mich jetzt kurz halten. Mehr Informationen über Japa oder Mantra findest du auf unseren Internetseiten, www.yoga-vidya.de. Dort auf der Seite findest du ein Suchfeld und dort kannst du eingeben, „Japa“ oder auch „Mantra“ und erfährst eine Menge, wie du Mantras für die Meditation verwenden kannst.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 22 X ANGESCHAUT

Tags: Upamshu, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen