mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Tham ist das Bija Mantra des Mondes, Tham ist das Bija Mantra des Nektars

Tham ist Bija Mantra. Bija ist ein einsilbiges Mantra, man kann auch sagen, eine Keim-Silbe, Bijakshara, oder auch ein Samen-Mantra. Bija heißt ja Same, heißt auch Keim. Bija ist das kürzeste Mantra. Und Tham ist das Bija Mantra des Mond-Chakras. Die verschiedenen Chakras haben verschiedene Bija Mantras. Und es gibt auch das so genannte Mond-Chakra, Chandra Chakra, und dieses befindet sich oberhalb der rechten Augenbraue, weshalb meistens Bilder von Shiva über der Stirn einen Halbmond haben, die Mondsichel. Und dieses Chandra Chakra kann aktiviert werden durch die Wiederholung des Bija Mantras „Tham“. Tham wirkt beruhigend, Tham wirkt harmonisierend, Tham hilft, dass du dich öffnest für göttliche Gnade und Segen. Bei Yoga Vidya ist die Praxis von Bija Mantras eine fortgeschrittene Praxis, deshalb werde ich da jetzt nicht zu viel in diesem öffentlichen Vortrag sagen. Es reicht aus, wenn du weißt, Tham ist das Bija Mantra des Mondes. Also, Tham – das Bija Mantra der Mondenergie. Um die Mondenergie zu aktivieren, kannst du Tham wiederholen.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 34 X ANGESCHAUT

Tags: Bija Mantra, Mond, Nektar, Tham, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen