mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Taittiriya kennst du vielleicht von Taittiriya Upanishad, eine der wichtigen Upanishaden. Aber was heißt Taittiriya eigentlich? Taittiriya heißt eigentlich „von Tittiri aus“. Und Tittiri ist zum einen der Name eines großen Meisters und RishisTittiri heißt auch Rebhuhn, ursprünglich heißt Tittiri Rebhuhn. Aber nach Tittiri wurde eben auch ein Meister benannt und diese Meisterlinie ist dann die Taittiriya-Linie. So ist Taittiriya auch der Name einer Veda-Traditionslinie und es gibt die Taittiriyas, eine bestimmte Veda-Traditionslinie, eine bestimmte Sanskrit-Schule, innerhalb derer traditionelles Wissen seit Jahrtausenden weitergegeben wird. Und in dieser Tradition gibt es eben auch eine bestimmte Upanishade, das ist dann die Taittiriya Upanishade. Wenn du die Taittiriya Upanishade lesen willst, dann gehe einfach auf unsere Seite, www.yoga-vidya.de. Dort findest du die Taittiriya Upanishade. Wenn du das eingibst, findest du zum einen einige Erläuterungen zur Taittiriya Upanishad und eben auch den vollständigen Text der Taittiriya Upanishad, sogar in verschiedenen Übersetzungen.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 27 X ANGESCHAUT

Tags: Taittiriya, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen