mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Shreshtha heißt „der Beste“ oder „das Beste“ oder „die Beste“

Shreshtha ist also eine Steigerungsform von Shreyas. Shreyas heißt schon auch „besser“ und „überlegen“, und Shreshtha ist „das Beste“. Auf eine gewisse Weise, als Aspirant versuchst du, Shreshtha zu sein, ein besonders guter Aspirant, könnte man auch überlegen. Ein Aspirant kann ein guter Aspirant sein oder er kann ein sehr guter sein oder er kann ein weniger guter Aspirant sein. Du kannst danach streben, wirklich ein Shreshtha zu sein, ein besonders guter Aspirant zu sein. Das heißt, wirklich herauszufinden: „Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich?“ Wirklich an dir zu arbeiten und wirklich jede Gelegenheit zu lernen, zu nutzen. Also, nicht einfach zu protestieren, wenn dir irgendwas nicht passt, nicht einfach zu schimpfen, nicht einfach sagen, „hat eh keinen Sinn“, nicht jeder Versuchung nachgeben und nicht jeder Ablenkung nachgeben, so kommst du nicht gut weiter auf dem spirituellen Weg. Auf dem spirituellen Weg bedarf es Shreshtha, also dass man besonders gut und besonders intensiv strebt. Wenn du meditierst, versuchst du, Shreshtha zu sein, also besonders gut zu meditieren. Nicht mit Leistungsdruck, nicht irgendwo dich noch unter Stress setzen, aber schon mit Bewusstheit, schon mit Engagement. Oder auch wenn du uneigennützig dienst, dann wirklich von ganzem Herzen und auch mit all deiner Hingabe und mit all deinen Fähigkeiten. Manchmal erlebt man es, dass Menschen, die in ihrer Arbeit sehr gut arbeiten, wo sie Geld verdienen, wenn sie dann irgendwo ehrenamtlich tätig sind, dass sie es nur halbherzig machen. Manchmal ist es auch umgekehrt. Du kannst natürlich auch nicht immer alles mit dem gleichen Perfektionsdrang machen, Perfektionszwang kann ja auch zu Stress und Schwierigkeiten oder zu einem dicken Ego führen. Dennoch, sei Shreshtha, sei ein Aspirant, der danach strebt, besonders gut zu streben.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 33 X ANGESCHAUT

Tags: Beste, Shreshtha, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen