mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Shobha heißt Licht, Glanz und Herrlichkeit. Shobha heißt „wunderbare Großartigkeit“. Shobha ist ein Attribut des Göttlichen, es heißt: „Satyam Shivam Sundaram.“ Gott ist Wahrheit, das ist Satyam. Gott ist Shivam, das heißt Liebe. Und SundaramSchönheit. Du kannst Gott erkennen als Wahrheit hinter allem. Du kannst Gott erkennen in der Liebe, die du zu anderen spürst und die du in anderen spürst. Und du kannst Gott, das Göttliche, die göttliche Mutter erkennen in Shobha, in allem, was schön ist, in Sundaram.

Also, Gott ist schön, und Saundarya ist die Schönheit und Shobha ist ein anderer Name dafür. Du kannst dir jeden Tag etwas Zeit nehmen, Shobha zu genießen. Vielleicht siehst du besonders schöne Blumen, vielleicht hast du eine Orchidee oder eine Rose, in der du die Schönheit genießen kannst. Vielleicht liebst du die Schönheit deines Partners oder deines Kindes. Vielleicht liebst du die Schönheit des Himmels oder eines Baumes oder auch eines Kunstwerks, eines Gemäldes. Es ist gut, immer wieder Shobha zu genießen und zwar nicht nur so kurz angucken, sondern vom Herzen her zu spüren, in Shobha ist Gott und die göttliche Mutter erfahrbar. Shobha, also Glanz, Leuchten, Herrlichkeit, Schönheit. Mehr über Shobha auf unseren Internetseiten, www.yoga-vidya.de.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 20 X ANGESCHAUT

Tags: Shobha, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen