mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Sharanagati heißt „Schutz suchen“, heißt „Zuflucht nehmen“, Sharanagati heißt, eine intensive Verehrung Gottes und der Göttin. Sharana, Sharanam heißt Zuflucht, heißt Schutz. Sharanagata heißt: „Ich will Schutz bei dir suchen.“ Vielleicht kennst du: „Sharanāgata Dinārta Paritrāna Parāyane Sarvasyārti Hare Devi Nārāyani Namostu Te.“ Schutz suchen bei der göttlichen Mutter, Sharanagata. Sharanagati ist eine tiefe innere Überzeugung, dass man Schutz suchen will bei Gott. Sharanagati ist die vollständige Darbringung des Lebens zu Gott. Sharanagati heißt: „Oh Gott, du bist meine Zuflucht. Ich nehme ganz Zuflucht bei dir.“ Sharanagati, auch die feste Überzeugung: „Gott kümmert sich um mich. Ich brauche mich um nichts zu kümmern, die höchste göttliche Wirklichkeit kümmert sich um mich. Ich brauche keine andere Sicherheit, ich brauche keinen anderen Schutz. Sharanagati, Oh Gott, Oh göttliche Mutter, ich nehme meinen Schutz bei dir. Du gibst mir Schutz, du hilfst mir, du hilfst mir, zu Höchsten zu kommen, dich zu verwirklichen.“

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 43 X ANGESCHAUT

Tags: Sharanagati, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen