mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Diesen Newsletter kannst Du Dir auch als PDF-Datei herunterladen. Wenn Du den Newsletter als Mail erhalten möchtest, schreibe eine Mail an join-frankfurt-newsletter(at)kbx.de oder melde Dich hier direkt an.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findest Du auf der Homepage des Frankfurter Yoga Vidya Zentrums.

ÜBERBLICK ÜBER AKTUELLE VERANSTALTUNGEN:

DIE FÜNF »TIBETER«®
mit Bhavani am Fr 27.02. 18-21 Uhr

VORTRÄGE MIT LEELA MATA:
GESUNDHEIT UND DIE URSACHEN VON KRANKHEIT
AUS YOGISCHER SICHT
am Di 03.03. 19-22 Uhr
DIE URSACHEN DES LEIDES UND IHRE ÜBERWINDUNG
am Mi 04.03. 19-22 Uhr

SATSANG & YOGA-WOCHENENDE MIT SWAMI ATMA:
SATSANG ZUM THEMA: GEHEIMNISSE DER GEISTESKONTROLLE
am Fr 13.03. 19-21 Uhr
„ATMA BODHA“ YOGA- & MEDITATIONS-WOCHENENDE
am Sa 14.03. 9-18.30 Uhr & So 15.03 9-16 Uhr

YOGA FÜR DEN RÜCKEN - BEI SCHULTER- UND NACKEN-
BESCHWERDEN, STRESS UND KOPFSCHMERZEN
mit Wolfgang am Fr 20.03. 18-21 Uhr

SHIVA NATA YOGA - DER TANZ SHIVAS
mit Andrea Hermes am Sa 21.03. 14-18 Uhr

KIRTAN-SINGEN
mit ALLEN :o) am Sa 21.03. 19-21 Uhr

„LERNE DICH KENNEN!“
mit Frank am So 22.03. 10-16 Uhr

DINACARYA ADHYAYA
AYURVEDISCHE EMPFEHLUNGEN FÜR DEN TAGESABLAUF
mit Bhavani am Fr 27.03. 18-21 Uhr

DAS HERZ DER MEDITATION
mit Dr. Achim Reinelt am So 29.03. 12-16 Uhr


-----------------------------------------------------------


NAMASTÉJI !

Liebe Yogini, lieber Yogi !

wir starten durch mit vielen Workshops, Satsangs,
Vorträgen und internationalen und heimischen Gastlehrer/
innen.

Anfang März kommt Leela Mata in unser Center. Sie
ist eine Yogameisterin mit scharfem Geist, großem
Herzen und warmem Lachen. Ihre Vorträge vermitteln
lange gewachsenes Wissen aus der Tradition des Yoga
und Ayurveda. In unserem Center wird sie an zwei
aufeinander folgenden Abenden Vorträge im Rahmen
unserer beiden laufenden Yogalehrer/innen Ausbildungen
geben. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, sich
ebenfalls dazu anzumelden.


Mitte März ist Zeit mit Swami Atma ein ganzes Wochenende
zu verbringen, um gemeinsam tief einzusteigen in die Lehre
eines großen Yogameisters, des legendären Adi Shankara.
Dieser hatte die seltene Gabe, die Wirklichkeit der
eigenen Existenz und damit verbunden das Sein an sich zu
ergründen. Resultat war seine Einsicht, dass alles Sein
Eins sei, ewig und unendlich. Dies ist auch die
Hauptaussage des Advaita Vedanta, der Philosophie des
Jnana Yoga. Swami Atma widmet seine Studien und Vorträge
insbesondere diesem Yogaweg, dem direkten Streben nach
Erkenntnis durch Selbstbefragung. Wer bin ich? Hinterfragt
werden unsere alltäglichen Wahrnehmungen, unsere
Identifikationen. Is it real or unreal?

Dies und vieles mehr erwartet Dich in den kommenden Wochen
bei uns im Cener. Entdecke selbst all die kommenden schönen
Workshops auf den folgenden Seiten !


Hari Om Tat Sat
Deine Frankfurter Yogis


-----------------------------------------------------------


DIE FÜNF »TIBETER«® MIT BHAVANI
Fr 27.02. 18-21 Uhr
30 € ermäßigt: 25 €

Fünf einfache Übungen aus dem Himalaya, die Dein
Wohlbefinden wirkungsvoll beeinflussen. Die Fünf
»Tibeter«® sind leicht zu erlernende Körperübungen,
die eine kräftigende, ausgleichende und harmonisierende
Wirkung auf der körperlichen, geistigen und mentalen
Ebene haben. In diesem Workshop erfährst Du etwas über
den Ursprung und erlernst die korrekte Ausführung der
Fünf »Tibeter«®. Wir werden Ausgleichsübungen praktizieren
und uns mit gezielten Atem- und Entspannungsübungen
beschäftigen, die uns helfen, innere Unruhe und Nervosität
abzubauen.
All dies, sowie eine Chakrenmeditation, helfen uns ein
inneres Gleichgewicht herzustellen. Spüre wieviel Energie
in Dir steckt und aktiviere sie - durch Bewegung,
Atmung und Achtsamkeit!

Workshopleiterin: Bhavani Ganter ist Fünf »Tibeter«®-
Trainerin und Yogalehrerin (BYV).

-----------------------------------------------------------


Vorträge mit Leela Mata

Leela Mata ist in der Tradition des klassischen indischen
Ayurveda und Yoga aufgewachsen. Sie vermittelt die
Spiritualisierung des ganzen Lebens. Aus ihrem tiefen
Wissen und eigener langjähriger Erfahrung heraus vermittelt
sie die Hintergründe und Verbindungen von Yoga und Ayurveda
klar, prägnant und mit viel Herz. Sie lebt in ihrem Ashram
in Pennsylvania (www.leelamata.com).

GESUNDHEIT UND DIE URSACHEN VON KRANKHEIT
AUS YOGISCHER SICHT
mit Leela Mata
Di 03.03. 19-22 Uhr
30 € ermäßigt: 25 € (inkl. Essen)

Gesundheit ist mehr als das Fehlen krankhafter physischer
oder psychischer Veränderungen. Gesundheit ist ein Zustand
vollkommenen Wohlbefindens, die erlebte Einheit und
Harmonie von Körper, Geist und Seele. Aus der Sicht des
Yoga geht die Erkenntnis unserer Wesensnatur einher mit
der Auflösung von Gefühlen wie Getrenntheit, Angst und
Verletzlichkeit, die aus falschen Identifikationen
stammen. Damit ist der Weg des Yoga ein Weg ganzheitlicher
Heilung und „Ganzwerdung“.

DIE URSACHEN DES LEIDENS UND IHRE ÜBERWINDUNG
mit Leela Mata
Mi 04.03. 19-22 Uhr
30 € ermäßigt: 25 € (inkl. Essen)

Wer Einsicht in die universellen Strukturen persönlicher
leidvoller Erfahrungen gewinnt, erkennt die Möglichkeit,
über Leid verursachende psychische Reaktionsmuster hinaus
zu wachsen. Patanjali erklärt in den Raja Yoga Sutras mit
dem Konzept der „5 Kleshas“ die allem Leiden zugrunde
liegenden Ursachen in ihrer vollen Tiefe anschaulich und
radikal.


-----------------------------------------------------------


Satsang und Yoga-Wochenende mit Swami Atma

Swami Atma Swarupa-Ramananda ist ein humorvoller,
einfühlsamer, aber auch fordernder Lehrer, langjähriger
direkter Schüler von Swami Vishnu-devananda. Seine
Workshops sind praktisch und voller Inspiration. Als
gebürtiger Franzose lebte er über 15 Jahre in den USA und
gründete dort AYA (Advaita Yoga Ashram - www.yoga108.org).
Seit Herbst 2008 lebt Swami Atma in seinem kleinen Ashram
in der Slovakei.

SATSANG: GEHEIMNISSE DER GEISTESKONTROLLE
mit Swami Atma
Fr 13.03. 19-21 Uhr
10 €

Geisteskontrolle ist die Grundlage für ein erfolgreiches
und glückliches Leben, für Freiheit von Wünschen, zur
Überwindung des Ego. Sie ist die Bedingung, um von einer
höheren Ebene aus zu leben.


„ATMA BODHA“ YOGA- UND MEDITATIONS-WOCHENENDE
mit Swami Atma
Sa 14.03. 9-18.30 Uhr
So. 15.03. 9-16 Uhr
150 € ermäßigt: 135 € (inkl. Essen)


Advaita Vedanta ist die Philosophie der universellen
Einheit – die Einheit des Lebens oder das Einssein des
Bewusstseins. Es ist eine Philosophie, die mit Nachdruck
und Kraft proklamiert, dass das „kleine“ menschliche Wesen
identisch ist mit dem Ewigen oder Absoluten. Einer der
größten Lehrer des Advaita Vedanta war Adi Shankara,
dessen grundlegende Advaita-Schrift „Atma Bodha“ (die
Kenntnis des Selbst) im Mittelpunkt dieses Wochenendes
steht. Daneben gibt es Asana-Stunden, Meditationen und
Zeit für persönlichen Austausch. Also ganz der klassische
Ansatz des Jnana-Yoga: Hören über die Wahrheit, darüber
nachdenken/diskutieren, meditieren und… verwirklichen…

-----------------------------------------------------------


YOGA FÜR DEN RÜCKEN – BEI SCHULTER- UND NACKEN-
BESCHWERDEN, STRESS UND KOPFSCHMERZEN
mit Wolfgang Keßler
Fr 20.03. 18-21 Uhr
25 € ermäßigt: 20 €

Stress ist in unserem gesellschaftlichen Alltag ein immer
wiederkehrendes Phänomen und führt oft zu Muskel-
verspannungen, bevorzugt im Schulter- und Nackenbereich.
Eine Folge davon können Kopfschmerzen sein. In Theorie
und Praxis erhältst Du Werkzeuge an die Hand, die Dir
helfen können, Stress abzubauen, Rückenschmerzen zu
lindern und den Kopf wieder zur Ruhe zu bringen. Asanas,
Atemübungen und yogische Entspannungstechniken haben
sich hierfür bewährt. Auch als Weiterbildung für Yogalehrer
geeignet.
Workshopleiter: Wolfgang Keßler ist Yogalehrer und
Yogatherapeut, spezialisiert auf Yoga für den Rücken und
Vorträge zur Anatomie/Physiologie.


-----------------------------------------------------------


SHIVA NATA YOGA – DER TANZ SHIVAS
mit Andrea Hermes
Sa 21.03. 14-18 Uhr
30 € ermäßigt: 25 €

Der Tanz Shivas ist ein Jahrtausende altes Übungssystem,
das von Andrey Lappa für westliche Übende zugänglich
gemacht wurde. Acht einfache Arm- und Beinbewegungen
werden mit steigender Geschwindigkeit miteinander
koordiniert. Beide Gehirnhälften werden vereinigt und
neue neuronale Verbindungen geschaffen. Du wirst darin
unterstützt alte Verhaltensmuster und Gewohnheiten zu
durchbrechen und zu lösen. Du entwickelst Deine innere
Welt und kontrollierst und befreist Dein Bewusstsein.
Workshopleiterin: Andrea Hermes ist Yogalehrerin (BYV,
Universal Yoga, Shiva Nata), Ayurveda Gesundheitsberaterin
(BYVG), Shiatsu Praktikerin und Heilpraktikerin
Psychotherapie. Sie praktiziert seit 1994 intensiv Yoga
in verschiedenen Traditionen (Sivananda Yoga, Shadow Yoga -
Shandor Remete, Universal Yoga und Shiva Nata - Andrey
Lappa). Zahlreiche Studien- und Pilgereisen führten sie
in den Himalaya – nach Zanskar, Ladakh und nach Nepal,
sowie an die Ufer des Ganges nach Rishikesh und Varanasi.


-----------------------------------------------------------


KIRTAN-SINGEN
mit ALLEN :o)
Sa 21.03. 19-21 Uhr
kostenlos, Blumenspende willkommen

Tauch ein in die Welt des Bhakti Yoga: Herzöffnung und
Klärung des Geistes, Lösung von emotionalen Spannungen
durch das Singen von Mantras und spirituellen Liedern.
Mantras können helfen, die Welt aus einer anderen
Perspektive zu erfahren, Weite und Freude zu erleben,
tief in Deinem Herzen. Solche Momente mit anderen
zu teilen gibt eine unglaubliche Kraft für den Alltag.
The Power of Love! Du kannst auch Dein eigenes Instrument
mitbringen und zur Gestaltung des Abends mit Liedern
beitragen.


-----------------------------------------------------------


„LERNE DICH KENNEN!“
mit Frank Panczi
So 22.03. 10-16 Uhr
45 € ermäßigt: 40 €

Möchtest Du einen neuen Menschen kennen lernen, der seine
innere Wahrheit lebt, möchtest Du Dich kennen lernen?
Wenn ja, dann lade ich Dich dazu ein, zu diesem Seminar
nur für Dich. Mit Meditation, Entspannung und Übungen aus
dem Coaching, bekommst Du Zeit und Raum, Einkehr zu halten,
um Dir selbst näher zu kommen.
Workshopleiter: Frank Panczi ist Mental-Coach, Yogalehrer
(BYV) - www.panczi-lebensfreude.de.

-----------------------------------------------------------


DINACARYA ADHYAYA - AYURVEDISCHE EMPFEHLUNGEN
FÜR DEN TAGESABLAUF
mit Bhavani
Fr 27.03.
18-21 Uhr
25 € ermäßigt: 20 €

Die tägliche Routine (Dinacarya) gehört im Ayurveda wie
selbstverständlich zu einer bewussten und gesunden
Lebensgestaltung. Ein gesunder Start in den Tag sowie
Gesundheitsempfehlungen für die Jahreszeiten wirken
ausgleichend auf unsere individuelle Konstitution (die
Doshas). Sie stärken die Doshas, harmonisieren und
gleichen belastende Situationen im Alltag aus. In diesem
Workshop erfährst Du, wie Du die morgendlichen und
jahreszeitlichen Routinen in Deinen Alltag integrieren
kannst. Die positiven Auswirkungen auf Körper, Geist und
Seele kannst du schon nach kurzer Zeit an Dir selbst
feststellen, so dass Du die täglichen Routinen als Balsam
für Deine Seele schon bald nicht mehr missen möchtest.
Workshopleiterin: Bhavani Ganter, Ayurveda Gesundheits-
und Ernährungsberaterin, Yogalehrerin.


-----------------------------------------------------------


DAS HERZ DER MEDITATION - EINE INTENSIVE EINFÜHRUNG
UND VERTIEFUNG IN DIE PRAXIS DER MEDITATION
mit Dr. Joachim Reinelt
So 29.03.
12-16 Uhr
40 € ermäßigt: 35 €

Meditation ist das wohl wirksamste Mittel, um mit unserem
wahren Selbst in Berührung zu kommen. Meditation ermöglicht
uns, zu entdecken, wer wir wirklich sind und welch
unglaubliches Potential in uns verborgen liegt. Meditation
macht aus unserem alltäglichen Leben und Erleben ein
Abenteuer. In diesem Meditations-Workshop, der sich sowohl
an Anfänger als auch an „alte Hasen“ richtet, werden wir
erfahren, wie sich durch altbewährte meditative Methoden
dieses innere Potential – das innere Herz – ganz spontan
entfaltet. Daher werden wir verschiedene Methoden der
Meditation vorstellen, gemeinsam praktizieren und den
Raum für die jeweils eigene, tiefe Erfahrung schaffen.
Workshopleiter: Dr. Joachim Reinelt, Orientalist/Indologe,
praktiziert und unterrichtet seit 30 Jahren Yoga;
Doktorarbeit über Yoga, Buchautor (Thema „Kundalini“,
„Yoga im Alltag“, „Kinder-Yoga“), schulpädagogische
Tätigkeit, Seminare für Yogalehrer, Kinder und
Jugendliche - www.proyoga.de.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 56 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen