mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Wie Du vielleicht schon mitbekommen hast, gibt es eine erfreuliche Neuigkeit, die es auch Yogalehrern/lehrerinnen ohne medizinischen Grundberuf ermöglicht, die Krankenkassenanerkennung zu bekommen.

Da wir vom BYV (dem Yoga Vidya Yogalehrer/innen Verband) diesbezüglich schon seit Jahren in Kontakt sind, freuen wir uns, dass unsere Bemühungen – gemeinsam mit denen anderer Yoga-Verbände - für die Interessen der Yogalehrenden und Yogaübenden und für die Verbreitung des Yoga nun zu einem so guten Erfolg geführt haben:

Im Dezember 2014 haben die Krankenkassen beschlossen, dass alle staatlichen Studien- und Berufsabschlüsse anerkannt werden – nicht nur Berufe im medizinischen oder pädagogischen Bereich. Die bisherige Voraussetzung an den qualifizierten Yogalehrer-Abschluss von 2-Jahren (z.B. von Yoga Vidya) und mind. 500 Unterrichtseinheiten bleibt bestehen.

Du kannst also, falls Du noch keine 2-Jahres-Yogalehrer-Ausbildung hast, mit dem Besuch von zwei neuntägigen Yogalehrer-Intensiv-Weiterbildungen oder der 10-er-Wochenend-Weiterbildungsreihe deine Ausbildung zum 2-Jahres-Yoga Vidya Bausteinzertifikat ausbauen und damit die Krankenkassenanerkennung bekommen (sofern du einen staatlichen Studien- oder Berufsabschluss hast).

Informationen über die 2-Jahres-Ausbildung findest du auf der Seite der Aus- und Weiterbildungen Yogalehrer/innen

Unten in dieser Mail findest du auch einige Infos dazu.

Zusätzlich müssen Antragsteller ohne medizinischen/pädagogischen Grundberuf mindestens 200 Stunden Kursleitererfahrung als Yogalehrer/in nachweisen. Die genauen Ausführungsbestimmungen dafür arbeiten die Krankenkassen erst noch aus. – Gegebenenfalls, falls Du da Unterstützung brauchst um auf die ausreichenden Stundenanzahl zu kommen, kannst Du auch mal eine Weile bei uns in einem der Yoga Vidya Ashrams mithelfen, Yogastunden unterrichten und assistieren, um den Praxisnachweis zu bekommen. – Jedoch müssen wir dafür erst die genauen Durchführungsrichtlinien der Krankenkassen abwarten. Sowie die Ausführungsbestimmungen bekannt sind, werden wir alle Mitglieder unseres Berufsverbands der Yoga Vidya Lehrer/innen mit einem Rundschreiben informieren (Berufsverband der Yoga Yidya Lehrer/innen)

Falls du aufgrund der Neuregelungen eine Krankenkassen-Zulassung bei der ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) beantragen möchtest, kannst du den Antrag frühestens ab dem 15.7.2015 stellen.
Für Rückfragen kannst Du Dich gern wenden an: info@yoga-vidya.de.

Herzliche Grüße, viel Freude und Inspiration bei deiner eigenen Praxis und beim Unterrichten von Yoga!
Om Shanti

Dein Yoga Vidya Team

Hier ein paar weitere Infos in Kurzform, alle Infos auf der Seite der Aus- und Weiterbildungen.

Die Yoga Vidya Bausteinausbildung

Die 2-Jahres-Bausteinausbildung setzt sich zusammen aus der 4 wöchigen Yoga Vidya Intensiv-Ausbildung (bzw. einer mindestens gleichwertigen, vom BYV anerkannten Yogalehrer-Ausbildung) und entweder zwei 9-Tages-Weiterbildungen oder die 10er-Reihe Yogalehrer Weiterbildung. Das 2-Jahres-Baustein-Zertifikat kann dabei erst vergeben werden, seit Beginn der Ausbildung mindestens 2 Jahre vergangen sind.

Baustein-Ausbildung über 9-Tages-Weiterbildungen

Du kannst die 4-Wochen-Yogalehrer Ausbildung aufstocken zur 2-Jahres-Baustein-Ausbildung über zwei 9-tägige Intensivweiterbildungen, wobei eine davon die Weiterbildung A sein muss. Dazu zählen die Weiterbildungen A1, A2, A3,A4, A5, A6, A7. Die zweite muss eine andere sein (also nicht 2 x A), damit du auch bei einem anderen Thema in die Tiefe gehst. Hier die nächsten Termine:

Alle weiteren Informationen zur 9-Tage-Weiterbildungen hier.

Baustein-Ausbildung über 10 Wochenenden

Du kannst die 4-Wochen-Yogalehrer Ausbildung durch Besuch von 10 spezifischen Yogalehrer Wochenenden erweitern.

Diese10 sind:

Anatomie und Physiologie für Yogalehrer
• Bhagavad Gita
Indische Schriften und Philosophiesysteme
Jnana Yoga und Vedanta
Hatha Yoga, Entspannung und Stress-Management - Yogalehrerweiterbil...
Hatha Yoga und Sport - Yogalehrerweiterbildung
Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Raja Yoga, Teil 1
Raja Yoga, Teil 2
Raja Yoga, Teil 3


Die nächsten Termine:

• 19.-21.06.15 Kundalini Yoga Fortgeschrittene Narayan Harms, Venkatesha Zaremba Bad Meinberg
• 26.-28.06.15 Kundalini Yoga Fortgeschrittene Sukadev Bretz, Narendra Hübner Bad Meinberg
03.-05.07.15 Bhagavad Gita Maheshwari Bauerdick Nordsee
• 04.-06.09.15 Raja Yoga 3 Devani Purvis Bad Meinberg
• 11.-13.09.15 Indische Schriften und Philosophiesysteme Narada Marcel Turnau Westerwald
• 09.-11.10.15 Kundalini Yoga Fortgeschrittene Keshava Schütz Nordsee
• 13.-15.11.15 Hatha Yoga und Sport - Yogalehrer Weiterbildung Narada Marcel Turnau Westerwald
• 20.-22.11.15 Anatomie und Physiologie für Yogalehrer Atmamitra Mack Bad Meinberg


Alle weiteren Infos auch zu den 10 Weiterbildungswochenenden hier.

Alle Termine, einschl. Termine 2016, findest du auch auf der Seite der Seminarsuche.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 7499 X ANGESCHAUT

Tags: Krankenkassenanerkennung, Krankenkassenzulassung, YLA, YLW, Yogalehrer, Yogalehrerausbilung, Yogalehrerweiterbildung

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen