mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Immer am 16.8. wird zu Ehren des überaus Heiligen Ortes eine Feier dort stattfinden.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 441 X ANGESCHAUT

Es können keine Kommentare für diesen Blog-Beitrag abgegeben werden

Kommentar von D.Jahnke am 17. August 2016 um 11:25am

Viele von Euch haben vielleicht schon von diesem Namen haidâkhân vishva mahâdhâma gehört, einige etwas gelesen und einige etwas von Ihm gehört. Für die, die Interesse haben und diese Seite verfolgen und lesen, sei gesagt, dass Ihnen das Glück hold ist, denn nach dem advaita - vedânta Gesetz, hat alles seine Entsprechung - wie im Himmel so auf Erden !

Kommentar von D.Jahnke am 21. August 2016 um 8:51pm

Shrî bâbâjî sagt: Haidâkhân vishva mahâdhâma ist nicht der Besitz einer Person; es ist der Besitz der ganzen Menschheit. In haidâkhân vishva mahâdhâma gemachte Fortschritte kommen dem Universum zugute. Ihr seit vom Glück begünstigt, in haidâkhan zu sein, denn selbst die Götter sehnen sich danach.

Kommentar von D.Jahnke am 23. August 2016 um 8:23am

jagadguru mahâvatâra bâbâjî sagt: haidâkhân vishva mahâdhâma ist der heiligste und bedeutendste Platz im Universum, von hieraus wird die ganze Welt gesegnet und die neue Welt beginnt hier !

Kommentar von D.Jahnke am 23. August 2016 um 10:04pm

Kommentar von D.Jahnke am 24. August 2016 um 11:17pm

Bhagavat gîtâ 4,7 und 4,8 - aber nur wenige erkennen den Herrn, wenn Er in menschlicher Form auftritt. So war es mit Râma und Krsna, Christus und Mohammed. haidâkhân vishva mahâdhâma ist ein Ort, der schon vor der Schöpfung existierte.

Kommentar von D.Jahnke am 26. August 2016 um 10:51am

Mahâprabhuji sagte: Jedes kleinste Teil in haidâkhân vishva mahâdhâma kann euch göttliche Erkenntnis geben, selbst die Steine die hier liegen.

Kommentar von D.Jahnke am 26. August 2016 um 4:42pm

Alles was hier zum Thema haidâkhân vishva mahâdhâma geschrieben wird, sind Aussagen von bhagavân mahâprabhujî. Um so größer die Unruhe auf der Erde, umso berühmter wird haidâkhân.

Kommentar von D.Jahnke am 29. August 2016 um 4:53pm

Obwohl der gesamte Ort haidâkhân vishva mahâdhâma heilig ist, so gibt es doch markante Platze innerhalb dieses Ortes - die eine ebensolche Besonderheit aufweisen. Eine davon ist, dass es ein âshrama ist, der nicht eingezäunt oder sonst wie Umrandet ist, er hat keine Begrenzung, wie es sonstige âshrama, Klöster, Moscheen und Kirchen haben. haidâkhân vishva mahâdhâma ist der Ein-zigste universelle Pilgerort weltweit.

Kommentar von D.Jahnke am 30. August 2016 um 9:45am

Eine vorrangige Besonderheit des Ortes haidâkhân vishva mahâdhâma ist der kailasha Berg, wo Lord shiva seinen ersten Wohnsitz hat, von denen wie ER sagt es sechs spezielle gibt. Nandan van - ist eine weitere ausnahmslose Seltenheit an diesem Ort http://mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/nandan-van-in-haid-kh-n-vi...

Kommentar von D.Jahnke am 1. September 2016 um 4:09pm

Meru - dieser legendäre Weltenberg der im Zentrum des Universums steht, und der Wohnort der Götter ist, ist ein anderer Name für den kailasha - Berg, der Berg Meru ist der kailasha - Berg in haidâkhân vishva mahâdhâma und sind identisch. Eine Beschreibung findet man in den pûranas. So auch die wunderschöne heilige Höhle, die in den veden beschrieben wird, und am Berge kailasha ist. In dieser Höhle hatte sich bhagavân mahâprabhuji zum Wohle der Welt materialisiert.

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen