mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ich weiß nicht, ob ich mit meiner Anfrage hier im Yogatherapieforum richtig bin, möchte es aber trotzdem versuchen. Ich bin Yogalehrerin für Schwangere und ab meinem nächsten Kurs (erstmalig) mit der Diagnose Placenta praevia totalis (die Placenta liegt direkt vor dem Muttermund...ein natürliches Gebären ist nicht möglich) konfrontiert. Mir ist bewusst, dass alle Asanas, die stark auf das Abdomen bzw. den Muttermund drücken, unbedingt zu unterlassen sind, würde mich aber trotzdem gerne austauschen. Es wäre toll, wenn jemand weiß, welche Asanas unbedingt zu unterlassen sind und wie Asanas ggf. abgewandelt bzw. unterstützt werden können (Stuhl, Kissen, Blöcke??).

Herzlichen dank und OM shanti,
Ines

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 528 X ANGESCHAUT

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen