mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo ihr Lieben,

auf der Ayurveda-Seite habe ich über die Körperreinigung und Tagesroutine gelesen. Dabei wird aufbereitetes Sesamöl verwendet, z.B. für die Ohrreinigung.

Was bedeutet denn "aufbereitet"? Ist das eine spezielle Sorte Sesamöl?
Welches verwendet ihr?

Danke & Namaste
Indigokyara

Tags: Ayurveda, Reinigung, Tipps, Öl

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 723 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hi Joel,

wow! Da hast Du ja viel recherchiert. Ja, dass das Öl aufgewärmt werden sollte, könnte sein. Ich möchte es für die Ohrenpflege nehmen, da tropft man ja etwas ins Ohr. Aber besonders erwärmen werde ich das wohl nicht, Zimmertemperatur wird wohl ausreichen. Vielleicht sind die Formulierungen mit diesem "aufbereitet" etwas unglücklich;-)

Lieben Dank
Sandra

Hallo Vishnuprem,

ach, das ist ja interessant! Herzlichen Dank für die Infos.

Du hast mir übrigens mal eine Gesichtsmassage gegeben, die war super-genial;-)
Ein paar Handgriffe bzw. Ausstreichungen mache ich davon seitdem jeden Morgen!

Om shanti

Hallo Ihr Lieben,

genau so habe ich es auch erlernt, zuerst große Hitze und dann mit Babykocher, in dem das Glas mit Sesam steht auf Zimmertemperatur warm bis lauwarm runterbringen. Verwende gute Öle, die speziell für die Massage gedacht sind, so hast du auch die besten Erfolge.

Om shanti

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen