mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Mein Ishta Devata ist Saraswati. Ich würde gerne mehr chanten.
Es gibt ein Saraswati Sahasranama (1000 Namen) von dem Weisen Narada aus der Skanda Purana.
Die Lalita Sahasranama von dem Weisen Agastya ist aber viel populärer bei den Shaktas und gilt als sehr machtvoll. Was wäre besser\ passender für mich?

Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben, der\die sich mit Devi Verehrung auskennt...

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 53 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Einen direkten Rat kann ich dir nicht geben, aber mir fallen zwei vielleicht hilfreiche Möglichkeiten ein:
1. Du schreibst, du möchtest mehr chanten. Das ist ein Wunsch, der von dir ausgeht. Daher würde ich dir empfehlen, das oder die Stotras auszusuchen, die diesem Wunsch am meisten entgegenkommen, dich mehr ansprechen, zu denen du mehr Bezug hast, und der Situation (ob z.B. bei einem Homa/Havan oder nicht) entsprechen.

Meiner Meinung nach ist die innere Haltung, die Überzeugung, entscheidend, mit der man das Stotra chantet. Ich denke nicht, daß es "gute" und "bessere" oder "noch bessere" Stotras (und auch Mantras) gibt, sondern mehr oder auch weniger ernsthafte, überzeugte, authentische Rezitationen.

Du hast ja eine große Auswahl von 1008 oder 108 Namen als Stotra oder Namavali, und weitere Stotras und Suktams über Saraswati und Lalita (Tripura Sundari).

2. Mach das, was dein Guru sagt.

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen