mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo,

ich habe mich desletzt, (auch über mein Sportstudium, Stichwort mentales Training) öfter mal gefragt ob sich auch für die Yoga und Meditationspraxis nicht gute Mantren zur Strärkung des Selbstbewusstseins und der mentalen Stärke finden lassen. Ich weiss das die indische Sprachweise gewissen Schwingen hat die im Körper auf bestimmte Weise wirken. Allerdings habe ich das Gefühl das bei mir Mantren oder Affirmation nur in meiner Muttersprache deutsch wirken weil sie nur so richtig an mich heran kommen. Bei den indischen Mantren weiss ich gar nicht genau was ich sage und selbst wenn ich es nachlese ist es was anderes als in deutsch.


Was meint ihr dazu und habt ihr Vorschläge für machtvolle Mantren/Affirmationen zur Stärkung des Selbstwertes und Selbstvertrauens?

Danke!

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 524 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Natürlich kann man auch Mantren in deutscher Sprache verwenden. In Sanskrit sind sie jedoch am kraftvollsten, weil es natürliche Klänge sind die in der Natur vorkommen.

Mantren für Sportler
Für Vitalität, Gesundheit und Kraft ist das Surya-Mantra geeignet. Für Sieg und Stärke das Hanuman-Mantra.
Das Moksha-Mantra So-Ham hingegen soll gut für den Atem sein. So-Ham ist der natürliche Klang des Atems.
Ließ dich hier einfach durch. Du wirst schon das passende für dich finden:
http://www.yoga-vidya.de/Yoga--Artikel/Art-Artikel/art_japa%20medit...

Mit jedem machtvollen Mantra kann man Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl gewinnen.

VG

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen